Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
  • Page:
  • 1

TOPIC: Bosch Indego 1200 connect konvertrieren?

Bosch Indego 1200 connect konvertrieren? 1 month 1 week ago #18206

  • Jarvelin
  • Jarvelin's Avatar Topic Author
  • Offline
  • User
  • User
  • Posts: 3
  • Thank you received: 0
Hallo Zusammen,

ich hab mich vor ein paar Jährchen hier mal angemeldet, und bin damals über meinen Entwicklungsprototypen nicht herausgekommen.

Ich bin 41 Jahre, Softwareentwickler, Bastler, Heimwerker. Frau, 2 Kinder (7 Jahre), 2 Katzen (13 Jahre) und Garten mit viel Rasen.

Ich besitze einen Bosch Indego 1200 connect, der derzeit defekt in der Ladestation steht (wahrscheinlich Mainboard).

Die logische Konsequenz wäre das Teil jetzt schonungslos zur Ardumower umzubauen, statt reparieren zu lassen. Wobei Aufwand zu Kosten, unter Berücksichtigung der Nerven zu beachten sind; meint meine Frau ;-)

Nachdem ich ein wenig durch den Code gescrollt hab, und mir das Schaltbild vom PCB1.3 angesehen habe, stellen sich mir ein paar Fragen.

1) Schleifensender: Wenn ich die Ausführungen von Alexander Grau richtig verstanden habe, basiert der Ardumower Schleifensender auf dem Konzept des Bosch Mähers. Dann könnte ich mir vorstellen das mit einer Änderung des sigcode in der parameter.cpp den Filter auf meinen Sender anpassen kann? Nehme ich dazu die Beispieldaten von Alexanders Seite?

2) Ladeelektronik: würde ich folglich auch vom Bosch nehmen wollen, die ist soweit in Ordnung. Für mich sieht es so aus als ob ich die Charging Optionen in der mower.cpp deaktivieren könnte.

3) Da Bosch 36V Motoren verbaut hat, und auch der Akku > 28V liefert, scheiden die Pololu-Treiber aus. Im Coding kann man die altbewährten L298 Treiber-Routinen benutzen. Der Pin motorFault könne immer auf LOW gelegt werden, und motorSense kann über einen ACS712 oder Ina169 gefüttert werden?

4) Wegen der LM2940 sollte ich die Platine nur mit 24V betreiben, oder einen 32V fähigen Ersatz finden


Ich denke mir halt das es bestimmt einfacher ist die Ardumower-Platine zu nehmen als alles fliegend zu verdrahten. Zumal die Schmankerl der Level-Shifter und die Schutzbeschaltung ja dabei sind.Ein Due ist im Zulauft. Derzeit hab ich noch ein Mega hier liegen.


Würde mich freuen von Euch zu lesen.

Gruß,
Kai

Please Log in or Create an account to join the conversation.

  • Page:
  • 1
Time to create page: 0.181 seconds