Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Azurit V1.07a Problem mit BT auf Mower

Azurit V1.07a Problem mit BT auf Mower 2 Jahre 2 Wochen her #13725

  • aswitcom
  • aswitcoms Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Elektronik, Mikrocontroller Hobby
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 0
Hallo ArumowerUser,

nach dem Update auf die aktuelle Software gibt es zuerst Problme mit dem Laden (Strom zeigt -100A). Also Fehlersuche und dabei verliere ich den Zugang über BT auf dem HC-05. Verbindung klappt, jedoch wird der Monitor nicht mehr angezeigt.
Also selbe Software auf meinen MINI gespielt, BT funktioniert, jedoch laufen keine Räder mehr. :angry: :angry:

Also wieder Fehlersuche:

Auf Wiki das gefunden, 3. Motor driver

3.1 For L298N motor driver

+5v --- leave open
+12v --- LiPo 2s battery 7volt (+)
GND --- LiPo 2s battery 7volt (-), also connect to Arduino GND
OUT1 --- left motor (+)
OUT2 --- left motor (-)
OUT3 --- right motor (+)
OUT4 --- right motor (-)
ENA --- insert jumper (enables OUT1,2)
IN1 --- Arduino pinMotorLeftPWM (for actual pin number, see code: mini.cpp)
IN2 --- Arduino pinMotorLeftDir (for actual pin number, see code: mini.cpp)
IN3 --- Arduino pinMotorRightPWM (for actual pin number, see code: mini.cpp)
IN4 --- Arduino pinMotorRightDir (for actual pin number, see code: mini.cpp)
ENB --- insert jumper (enables OUT3,4)
S1 --- insert jumper (enables 5v regulator for +12v voltage input)

NOTE: You can test L298N motor driver without Arduino:

If you connect IN2 to HIGH (5v) and IN1 to LOW (GND), the motor should rotate forward.
If you connect IN2 to LOW (GND) and IN1 to HIGH (5v), the motor should rotate reverse.

Leider gibt es die "mini.cpp" nicht mehr in der aktuellen Version.
Verdrahtet war vorher die PCB1.2 - Wo findet man die Einstellung welche PINS passen?

Dann wollte ich noch meinen Mower auf WLAN umstellen, hier gibt es ein Problem wenn ich die PINs GND und GPIO0 verbinde, dann ist Kurzschluss auf der 3,3V Versorgung.

Anleitung:

Die Vorbereitung:
Als erstes müssen wir den ESP in den Boot Status bringen, damit wir ihm überhaupt eine neue Firmware aufspielen können, das machen wir in dem wir Pin GND und Pin GPIO0 verbinden.
Wer möchte kann noch eine LED zum überwachen des Flashstatus / Verbindungsstatus zwischen Pin GND und Pin GPIO2 mit einbinden, die GPIO Pinns können nur maximal 12 mA liefer, dazu einen 220 Ohm Wiederstand zum begrenzen des Stromes auf ca. 6 mA benutzen

Brauche eure Hilfe!!!

Vielen herzlichen Dank und Liebe Grüße
Karl-Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

ArduMower PCB1.2 & PCB 1.3, FreeCAD, 3D Print, Eagle & Ki-Cad, Arduino, CNC Lasergravur, Fräser
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Hobby-Bastler
Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden