Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Shopping list for starters (EN) & (DE)

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 6 Tage her #14341

  • runtimeterror
  • runtimeterrors Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
As a total beginner to the ardumower project I'm currently facing the same problem as others have already mentioned in the forum: What do I have to order from the shop to gather all parts for a functioning mower? As one main purpose of this project is to impose as few restrictions as possible, this leads to a plethora of options one might possibly want buy, but I think most people will be happy if it runs as expected and the forum can help you out if anything goes wrong.

I'd like to compile a list of items one has to order to build the most popular variants. If I find enough acceptance and contribution I'm volunteering to transfer the list into the wiki.

I suggest tree variants of the mower (same wording in German):

1. core: Just the bare minimum: moves around and cuts grass
2. basic: core + some very common modules and modifications most people expect from a mower
3. extended: core + (optionally) basic + some not so common modules and modifications

This is a first draft of what I associate with each variant meant as an invitation to further discussion. In my next post I'll do my best to map those items to the shop.

core

Parts
* Chassis
* Mowing disc
* Wheels and caster
* Wheel motors
* Knives
* Mowing motor
* Battery (pack)
* Charging device
* Motor drivers for wheel motors
* Motor driver for mowing motor
* Main board
* PCB equipping (electronic part for the main board)
* Arduino

Tools
* Pliers, screwdrivers, etc.
* Soldering iron
* Multimeter
* PC
* Programmer?

Software
* Drivers for programmer?

basic

Parts
* EPO-Switch (emergency power off)
* Bumper and switches?
* Bumperduino and hose
* Perimeter sensor
* Current sensor
* RTC (real time clock)
* Perimeter wire and fixation
* Perimeter sender
* Perimeter power supply
* Odometry module

Software
* Arduino IDE?

extended

Parts
* Rain sensor
* Gyroscope
* Magnetic compass
* Wifi module
* Bluetooth module
* Gps module
* Charging station (complex)
* Temperature and humidity sensor
* Ultrasonic ranging module

Tools
* Oscilloscope
* Logic analyzer



Same in German for a greater audience:


Als Neuling in Sachen ardumower habe ich dasselbe Problem, welches im Forum schon von andere Erwähnung fand: Was muss ich alles bestellen um alle Teile für einen funktionierenden Mäher zusammenzubekommen? Ein wichtiger Aspekt des Projektes ist es möglich wenig einzuschränken. Das führt jedoch zu einer Vielzahl an Optionen, welche Teile man für den Bau benötigt. Die meisten Einsteiger dürften aber erstmal zufrieden sein wenn das Gerät überhaupt funktioniert und das Forum einem gut weiterhelfen kann wenn das nicht der Fall ist.

Ich würde gerne eine Einkaufsliste zusammenstellen, die einem den Bau der am weitesten verbreiteten Varianten ermöglicht. Falls ich hier auf genug Unterstützung und Interesse stoße, übertrage ich das auch gerne ins Wiki.

Die folgenden drei Variante würde ich vorschlagen:

1. core: Das absolute Minimum: fährt irgendwie rum und schneidet Gras
2. basic: core + die üblichen Erweiterungen, die man von einem Mäher erwartet
3. extended: core + (optional) basic + Erweiterungen, die spezieller sind

Es folgt als Diskussionsgrundlage ein erster Entwurf davon, welche Teile ich welcher Variante zuordnen würde. In meinem nächsten Beitrag versuche ich die Liste den Artikeln im Shop zuzuordne.

core

Teile
* Chassis
* Mähscheibe
* Räder und Lenkrolle
* Radmotoren
* Mähmesser
* Mähmotor
* Batterie(-pack)
* Ladegerät
* Motortreiber für die Radmotoren
* Motortreiber für den Mähmotor
* Hauptplatine
* Elektronikbestückung für die Hauptplatine
* Arduino

Werkzeuge
* Zange, Schraubendreher, etc.
* Lötkolben
* Multimeter
* PC
* Programmer?

Software
* Treiber für den programmer?

basic

Teile
* Not-Aus-Schalter
* Stoßstange und Taster?
* Bumperduino und Schlauch
* Perimetersensor
* Motorstromsensor
* RTC (real time clock; Uhr)
* Perimeterdraht und Befestigung
* Perimetersender
* Stromversorgung für Perimetersender
* Odometriemodul

Software
* Arduino IDE?

extended

Teile
* Regensensor
* Gyroskop
* Magnetischer Kompass
* Wifi-Modul
* Bluetooth-Modul
* Gps-Modul
* Ladestation (komplex)
* Temperatur- und Feuchtigkeitssensor
* Ultraschall-Entfernungssensor

Tools
* Oszilloskop
* Logik-Analyzer

Ich freue mich über euer Feedback!
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus, Mcc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von runtimeterror.

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 4 Tage her #14352

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 69
  • Dank erhalten: 34
Ich habe das Limit für Links pro Beitrag auf 100 erhöht, wenn es nicht reicht bitte melden.
Die Aufführung von Dingen die Im Shop noch fehlen ist sehr gut, wird in der nächsten Zeit dann im Shop ergänzt.
Am besten irgendwie hervorheben oder als eigene List führen.
EDIT was auch fehlt ist eine Garage, das ist in Planung. (siehe Bild)
Grüße Markus

Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: runtimeterror

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Markus.

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 4 Tage her #14353

  • Bernard
  • Bernards Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 461
  • Dank erhalten: 87
HI.
If you use a arduino DUE and PCB1.3 the RTC is mandatory.
A BT Modul is also a helpfull choise.
And if you don't use perimeter you need to create a bumper or use sonar for automatic mowing.
By.
Folgende Benutzer bedankten sich: runtimeterror

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Bernard.

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 4 Tage her #14356

  • runtimeterror
  • runtimeterrors Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
After visiting nearly every product in the shop I think I have a bit of an overview.

I'll start with core (prices are a current snapshot; I'll go with the German product naming as the English one gets automatically translated and as such is a moving target):

* Mower chassis kit including motors: Ardumower Experimental Chassis Set including engines, DIY Robot Mower Chassis (449.00 €) (contains: Chassis, Wheels and caster, Wheel motors, Mowing motor, Mowing disc)
* Mainboard: Ardumower Mainboard 1.3 die ultimative Experimentier- und Entwicklungsplattform für Rasenroboter und andere Projekte (49.90 € + donation!) (This product allows you to optionally bundle some of the other parts listed below; don't forget to donate if you want to support this project and say "thank you" for all the time and efforts the team has put into this project so far)
* PCB equipping (electronic part for the main board): 24V PCB Zubehör für das 1.3 Ardumower Mainboard (37.90 €)
* Arduino: DUE Entwicklungsboard R3 32-Bit ARM Cortex-M3 Arduino Kompatibel (19.30 €)
* RTC (real time clock): Real Time Clock Modul I2C RTC DS1307 z.B. für Arduino (1.70 €) (required for Arduino DUE)
* Battery (pack): Ardumower Power Pack, 25,2V 5Ah Batterie, mit Balanceranschluss (Li-Mn) Akku (137.90 €) (sold by another distributor for safety reasons)
* Charging device: Ladegeräte für den Ardumower Akkus 24V mit Status LED auch für Li-Ion Akkus (29.90 €)
* Knives: 3 Messer + 3 Schrauben passend z.B. für Automower® von Husqvarna® (3.29 €) (maybe you want to buy more as a reserve)
* Motor drivers for wheel motors: Pololu Dual MC33926 Motor Driver Carrier (24.95 €)
* Motor driver for mowing motor: Pololu Dual MC33926 Motor Driver Carrier (24.95 €) (same as above)
* Current sensor: INA169 Analog DC Current Sensor Breakout - 60V 2,5A / 5A Marotronics (7.90 €) (I don't know what this is needed for and how many are required, but it's suggested to be bundled with the main board.)
* Charging socket: Hohlstecker Einbaubuchse für Gehäuse 5,5 x 2,5 mm (0.70 €) (I assume this will be needed for not having to open the case each time you want to charge the batteries?)
* Cables (use greater cross-sectional area of conductor for the motor current!)
* Locktite for securing the grub screws of the knives (sadly not sold by the shop)

This gives us a total of roundabout 800 € (if I did't do something awfully wrong). You're always free to swap any parts with cheaper ones or re-using existing parts.

I think I'll drop the distinction between the basic and extended variants and rather list some typical extensions:

Perimeter guidance equipment

* Perimeter sensor: Schleifenempfänger Kit, perimeter receiver Kit (2.49 €)
* Perimeter wire and fixation: Perimeter wire, fixation, connectors as needed
* Perimeter sender: Perimeter Sender Board (Prototyp) mit Platinen Zubehör (14.95 €) (requires the additional parts listed below)
* * Pololu Dual MC33926 Motor Driver Carrier (24.95 €)
* * INA169 Analog DC Current Sensor Breakout - 60V 2,5A / 5A Marotronics (7.90 €)
* * DC-DC Spannungsregler LM2596S Step-Down Regler einstellbar (1.99 €)
* * Nano V3.0 ATmega328-AU Arduino kompatibel (7.95 €)
* * Ladegeräte für den Ardumower Akkus 24V mit Status LED auch für Li-Ion Akkus (29.90 €)
* * Gehäuse 120 x 70 x 50 mm (inc.Wandbesfestigung) (4.45 €)
* * Lautsprecher Anschlussklemmen 2pol. (auch als Schleifenkabel Anschluss geeignet) (0.45 €) It's recommended to buy two of them, but I don't know the purpose of the second one. The first is to connect the perimeter wire.
* * Hohlstecker Einbaubuchse für Gehäuse 5,5 x 2,5 mm (0.70 €)

I don't know how many of those parts are a preparation for the charging station that is currently in development.

The perimeter equipment gives us a total of roundabout 100 € + 100 € (150 m wire kit).

Other extensions

* EPO-Switch (emergency power off): Not-Aus Schalter, Emergency Stop, Switch Pushbutton (2.30 €)
* Bumper and switches? (the bumper bar itself is included in the chassis kit, but I didn't find any electric parts in the shop for this)
* Bumperduino and hose: Bumper-Duino Dual Drucksensor Board z.B. für Arduino Raspberry pi (49.90 € 1 sensor, 59.90 € 2 sensors) (currently not available)
* Gyroscope, compass, acceleration sensor: 9-Achsen IMU Sensor GY-801 L3G4200D-ADXL345-HMC5883L-BMP180 (13.90 €)
* WiFi: ESP8266 WIFI Wlan Serial Modul ESP01 für Arduino (3.90 €)
* Bluetooth transceiver: HC-05 Wireless Bluetooth RF Transceiver Module Serial RS232 für Arduino (5.90 €)
* GPS module: NEO-6M GPS Modul GY-GPS6MV2 NEO-6M Flight Controller z.b. für Arduino (12.90 €)
* Rain sensor: Regensensor Modul YL-38 für Arduino Raspberry PI Regentropfen Sensor Nässesensor (2.30 €)
* Ultrasonic ranging module: HC-SR04 Ultraschallsensor Ultrasonic Ranging Module (1.90 €)
* Temperature and humidity sensor: DHT11 Digitaler Temperatursensor und Feuchtigkeitssensor für Arduino (2.40 €)

* Garage/Charging station: as mentioned by Markus a garage is currently under development. I don't know the status of the charging station. There are some suggestions in the forum.

For the all-inclusive Ardumower one should calculate with 1200 € (including 100 € for a hypothetical garage and charging station). Can somebody please verify this estimation?

What did I forget? Can somebody help me out with the open questions (blue)?

Deutsch

Nach dem ich gefühlt den gesamten Shop durchwühlt habe, denke ich dass ich ein wenig Überblick habe.

Erstmal alles, was ich der core-Variante zuordnen würde:

* Chassis-Set mit Motoren: Ardumower Experimental Chassis Set including engines, DIY Robot Mower Chassis (449,00 €) (beinhaltet: Chassis, Räder und Lenkrolle, Radmotoren, Mähmotor, Mähscheibe)
* Hauptplatine: Ardumower Mainboard 1.3 die ultimative Experimentier- und Entwicklungsplattform für Rasenroboter und andere Projekte (49,90 € + donation!) (Dieser Artikel ermöglicht es weitere optionale Komponenten zu bündeln, die weiter unten beschrieben sind; bitte nicht vergessen das Projekt finanziell zu unterstützen - das ist eine gute Möglichkeit dem Entwicklungsteam "Danke" für die Mühen und Zeit auszurichten, welche sie für das Projekt schon investiert haben und um die Weiterentwicklung zu finanzieren)
* Elektronikbestückung für die Hauptplatine: 24V PCB Zubehör für das 1.3 Ardumower Mainboard (37,90 €)
* Arduino: DUE Entwicklungsboard R3 32-Bit ARM Cortex-M3 Arduino Kompatibel (19,30 €)
* RTC (real time clock; Uhr): Real Time Clock Modul I2C RTC DS1307 z.B. für Arduino (1,70 €) (für Arduino DUE erforderlich)
* Batterie(-pack): Ardumower Power Pack, 25,2V 5Ah Batterie, mit Balanceranschluss (Li-Mn) Akku (137,90 €) (wird aus Sicherheitsgründen über einen anderen Versender vertrieben)
* Ladegerät: Ladegeräte für den Ardumower Akkus 24V mit Status LED auch für Li-Ion Akkus (29,90 €)
* Mähmesser: 3 Messer + 3 Schrauben passend z.B. für Automower® von Husqvarna® (3,29 €) (ggf. mehr auf Reserve bestellen)
* Motortreiber für die Radmotoren: Pololu Dual MC33926 Motor Driver Carrier (24,95 €)
* Motortreiber für den Mähmotor: Pololu Dual MC33926 Motor Driver Carrier (24,95 €) (Derselbe wie oben)
* Stromsensor: INA169 Analog DC Current Sensor Breakout - 60V 2,5A / 5A Marotronics (7,90 €) (Der genaue Verwendungszweck ist mir nicht klar, aber der Artikel wird als Zubehör zum Mainboard vorgeschlagen)
* Ladebuchse: Hohlstecker Einbaubuchse für Gehäuse 5,5 x 2,5 mm (0,70 €) (Ich vermute mal, das braucht man, damit man nicht für jeden Ladevorgang den Mäher öffnen muss?)
* Kabel (für den Motorstrom ist ein größerer Querschnitt zu wählen!)
* Locktite um die Madenschrauben für die Mähmesser zu befestigen (leider nicht im Shop)

Damit liegen wir bei einer Gesamtsumme von rund 800 € (sofern ich nicht irgendwas verbockt habe). Es steht euch natürlich jederzeit frei Teile durch günstigere zu ersetzen oder auf euren bestehenden Fundus zurückzugreifen.

Ich denke, ich werde die Unterscheidung zwischen basic und extended verwerfen und einfach einige typische Erweiterungen auflisten:

Perimeterführung über Induktionsschleife:

* Perimetersensor: Schleifenempfänger Kit, perimeter receiver Kit (2,49 €)
* Perimeterdraht und Befestigungen: Begrenzungsdraht, Rasennägel, Verbinder nach Bedarf
* Perimetersender: Perimeter Sender Board (Prototyp) mit Platinen Zubehör (14,95 €) (erfordert die folgenden zusätzlichen Artikel)
* * Pololu Dual MC33926 Motor Driver Carrier (24,95 €)
* * INA169 Analog DC Current Sensor Breakout - 60V 2,5A / 5A Marotronics (7,90 €)
* * DC-DC Spannungsregler LM2596S Step-Down Regler einstellbar (1,99 €)
* * Nano V3.0 ATmega328-AU Arduino kompatibel (7,95 €)
* * Ladegeräte für den Ardumower Akkus 24V mit Status LED auch für Li-Ion Akkus (29,90 €)
* * Gehäuse 120 x 70 x 50 mm (inc.Wandbesfestigung) (4,45 €)
* * Lautsprecher Anschlussklemmen 2pol. (auch als Schleifenkabel Anschluss geeignet) (0,45 €) Es wird empfohlen zwei zu kaufen, aber ich weiß nicht, wofür der zweite verwendet werden soll. Der erste wird zum Anschluss des Perimeter-Drahtes verwendet.
* * Hohlstecker Einbaubuchse für Gehäuse 5,5 x 2,5 mm (0.70 €)

Ich bin mir nicht sicher welche der oben gelisteten Teile eher zu der in Entwicklung befindlichen Ladestation gehören.

Die Perimeterführung kostet demnach insgesamt rund 100 € + 100 € (für 150 m Draht-Set).

Sonstige übliche Erweiterungen

* Not-Aus-Schalter (emergency power off): Not-Aus Schalter, Emergency Stop, Switch Pushbutton (2,30 €)
* Stoßstange und Taster? (die Stoßstange selbst ist Teil des Chassis-Sets, aber ich konnte keine elektronischen Teil wie zugehörige Taster oder Mechanik im Shop finden)
* Bumperduino und Schlauch: Bumper-Duino Dual Drucksensor Board z.B. für Arduino Raspberry pi (49.90 € 1 sensor, 59.90 € 2 sensors) (derzeit nicht verfügbar)
* Gyroskop, Kompass, Beschleunigungssensor: 9-Achsen IMU Sensor GY-801 L3G4200D-ADXL345-HMC5883L-BMP180 (13,90 €)
* WLAN: ESP8266 WIFI Wlan Serial Modul ESP01 für Arduino (3,90 €)
* Bluetooth-Transceiver: HC-05 Wireless Bluetooth RF Transceiver Module Serial RS232 für Arduino (5,90 €)
* GPS-Modul: NEO-6M GPS Modul GY-GPS6MV2 NEO-6M Flight Controller z.b. für Arduino (12,90 €)
* Regensensor: Regensensor Modul YL-38 für Arduino Raspberry PI Regentropfen Sensor Nässesensor (2,30 €)
* Ultraschall-Entfernungssensor: HC-SR04 Ultraschallsensor Ultrasonic Ranging Module (1,90 €)
* Temperatur- und Feuchtigkeitssensor: DHT11 Digitaler Temperatursensor und Feuchtigkeitssensor für Arduino (2,40 €)

* Unterstand/Ladestation: wie von Markus angesprochen befindet sich eine Garage noch in der Entwicklung. Den aktuellen Stand der Ladestation kenne ich auch nicht.

Für das Komplettpaket (einmal Ardumower mit allem) sollte man mit 1200 € rechnen (inklusive einer hypothetischen Garage und Ladestation. Kann das bitte jemand auf Stichhaltigkeit prüfen?

Was habe ich vergessen? Kann jemand die offenen Fragen beantworten (blau)?

@Markus Danke, habe die Links wieder eingebaut und alle im Shop nicht verfügbaren Teile orange markiert. Kannst du den jetzt überflüssigen vorherigen Beitrag #14351 der Übersichtlichkeit halber rauswerfen? Danke!

@Bernard Merci pour le tuyau! I moved the RTC into the mandatory parts list. The other parts you mentioned are common but optional, so I listed them in the 'extensions' section.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 4 Tage her #14357

  • runtimeterror
  • runtimeterrors Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
@Markus: Das sieht ja ziemlich sexy aus!

Ich hätte bei der Befestigung etwas Sorge, dass das bei Sturm in Bodenähe verbiegt/abknickt.
Besteht nicht die Gefahr, dass sich der Mower unter der Seitenverstrebung verkantet/einklemmt?

Hmmm ... ich entführe gerade meinen eigenen Thread, gibt's einen besseren Ort das zu diskutieren?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von runtimeterror.

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 3 Tage her #14360

  • wolodk
  • wolodks Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 33
@runtimeerror

ich weiss nicht ob Du #13930 schon gelesen hast, hier hatte ich ebenfalls eine Aufstellung gemacht, allerdings ohne Einzelpreise.

Für die Core Aufstellung würde ich den Not-Aus Schalter, die USB Einbaubuchse und das Bluetooth Modul hinzunehmen.
Der Not-Aus ist für mich ein Muss, da immer etwas unvorhergesehenes eintreten kann.
Die USB-Buchse ermöglicht die Programmierung und Anpassung des Mowers ohne das Chassis zu öffnen.
Die Bluetooth Schnittstelle gibt, in Verbindung mit einem Android Endgerät, komfortable Möglichkeiten der Anpassung und Timerprogrammierung.

Für die Stossstange habe ich meine Lösung hier #9462 beschrieben - funktioniert bei mir sehr gut. Der BumperDuino ist die bessere Lösung.

Meine Ladestation habe ich hier #10792 beschrieben, mit allen Einzelteilen und Preisen.

Vielleicht kannst Du ja etwas davon gebrauchen.

Der Hohlstecker im Chassis ist zum Aufladen des Akkus - funktioniert sehr gut, wenn man keine Ladestation/Garage hat.

Eine Lautsprecherklemme ist für die Parameterschleife, die andere war, glaube ich, für eine zweite Schleife vorgesehen. Das ist allerdings (noch) nicht in der Software integriert. Die Lautsprecherklemme kann auch als 24V Ausgang für Ladekontakte angewendet werden.

In der Aufstellung zum Perimeter fehlt noch ein Lastwiderstand - ca. 10 Ohm, 50W - abhängig von der Schleifenlänge.

Gruss
Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 3 Tage her #14362

  • runtimeterror
  • runtimeterrors Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
Hi Wolfgang, ich bräuchte einen Tipp, wie ich über die Nummer deine Beiträge finde :( - ich bin anscheinend bisher nicht darüber gestolpert, führe die aber gerne mit meiner Liste zusammen.

Ich wollte die core-Variante bewusst auf dem technisch notwendigen Minimum halten, um eine klare Grenze zu haben. Keiner wird den so nackig betreiben. Daher habe ich die anderen von dir erwähnten Komponenten als Erweiterung geführt. Ich werde im Wiki eine Priorisierung vorsehen - der Not-Aus bekommt natürlich die Höchstwertung :) (oder ist der gesetzlich vorgeschrieben?)

Die USB-Buchse nehme ich noch mit auf, da die Inbetriebnahme sonst nicht sinnvoll möglich scheint.

Den Lastwiderstand nehme ich mit auf, danke!

Auch danke für die Klärung des Anschlussfragen zur Perimeter-Box.

Werde alle Komponenten, die ich für den Perimeter eingetragen haben tatsächlich für den Perimeter benötigt, oder kann man Komponenten weglassen, wenn man damit keine Ladestation betreiben will?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 8 Stunden her #14376

  • wolodk
  • wolodks Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 70
  • Dank erhalten: 33
@ runtimeerror

Hej,

ich versuche es mal (weiss eigentlich auch nicht wie man das richtig macht)
www.ardumower.de/index.php/de/forum/dies...dumower-fragen#13930

Bumper:
www.ardumower.de/index.php/de/forum/chas...umower?start=20#9462
Bumper STL:
www.ardumower.de/index.php/de/forum/chas...umower?start=20#9472

Ladestation/Garage:
www.ardumower.de/index.php/de/forum/lade...arken?start=20#10792

Hoffe es funktioniert.

Gruss
Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich: runtimeterror

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Shopping list for starters (EN) & (DE) 1 Woche 7 Stunden her #14377

  • runtimeterror
  • runtimeterrors Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
Super, danke! Die Liste hatte ich noch nicht gesehen und sie deckt sich ja glücklicherweise ziemlich gut mit meiner.

Ein paar Fragen habe ich dennoch (da ich gerne immer dazuschreiben will, wofür was benötigt wird):
- Wofür ist der DC-DC-Wandler?
- Welche Aufgabe hat der Stromsensor?
- Taster zum Einschalten -> stimmt, klingt ziemlich nützlich :) gibt's da was fertiges im Shop, oder verwendet man den Not-Aus auch dafür?

Irgendeine Idee, warum unsere Kostenschätzungen so weit auseinanderliegen? Ich habe zwar ein paar Sensoren mehr berechnet, aber keine 300 €.

Die Ladestation und Bumper nehme ich erstmal als unbestimmte Kosten mit auf, da es bislang nichts "offizielles" gibt, was man ich in den Warenkorb legen sollte.

Schöne Grüße,
Kai

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.424 Sekunden