Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Bluetooth Modul HC-05

Bluetooth Modul HC-05 5 Jahre 6 Monate her #712

  • autega
  • autegas Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Moin. ;)
Endlich ist mein Bluetooth Modul HC-05 angekommen.

Für unser Projekt ist es notwendig das Bluetooth Modul über AT Commands zu konfigurieren.
Baudrate auf z.B. 19200
Name des Moduls Ardumower
Password 0000 :P
etc.
Es hat mich einige Zeit gekostet eine Methode zu finden die für jeden nahezu Problemlos funktioniert.
Hier wurde ich schließlich fündig: wabbitwanch
.
Der Code enthielt einen Fehler, diesen habe ich koorigiert und nun kann man mit diesem Programm und einem beliebigen Arduino sehr bequem das Bluetooth Modul konfigurieren.

Hier die

Verdrahtung
Bluetooth RX — Arduino 11
Bluetooth TX — Arduino 10
Bluetooth VCC –Arduino VCC
Bluetooth GND — Arduino GND
Bluetooth KEY - Arduino 3,3V

Das HIGH Signal an Key wird benötigt um das Modul in den Programmiermodus zu versetzen.
Den angehängten Sketch uploaden und die Serielle Konsole einstellen wie im Anhang zu sehen, also
9600 Baud
sowohl NL als auch CR einstellen
dann könnt ihr bequem über das Menü die Einstellungen vornehmen.

@alexander
Vielleicht ist es sinnvoll den Code mit in die Ardumower Software aufzunehmen um Bluetooth Module an Serial2 für die Pfod App automatisch zu konfigurieren.

Ich hoffe alle anderen können damit ihr Bluetooth Modul mit etwas weniger Kopfzerbrechen einstellen.

Gruß Sven

P.S
Vielleicht ist der Code auch gut im Downloadbereich aufgehoben und der Artikel Handy-Steuerung
kann damit ergänzt werden.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Markus-Lbon-facebook.

Bluetooth Modul HC-05 5 Jahre 6 Monate her #713

  • Markus-Lbon-facebook
  • Markus-Lbon-facebooks Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 379
  • Dank erhalten: 111
Das Modul muss nicht konfiguriert werden, einfach in der Config. die Baudrate einstellen,anklemmen und fertig. :)
Allerdings finde ich es sehr schön, das ich jetzt mein Modul nach Wunsch einstellen kann. Nach einer solchen Lösung wie Deiner, hatte ich lange gesucht, aber mit der Config Lösung aufgegeben.
Das einzige was jetzt noch fehlt ist eine Möglichkeit das Programm über Funk einzuspielen. ;)

PS könntest Du das Programm mit Anleitung auch unter " Software Schnipsel " einstellen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Markus-Lbon-facebook.

Bluetooth Modul HC-05 5 Jahre 2 Monate her #1678

  • Rainer_R
  • Rainer_Rs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 81
Hinweise zu einem BT-Modul HC-05

Mein HC-05 Modul (JY-MCU) hat eine Besonderheit, die mich unnötige ca. 4 Std gekostet hat:
Der TX-Ausgang des Moduls benötigt einen Pullup-Widerstand (min. 1kOhm). Ohne diesen Widerstand war keine korrekte Kommunikation mit dem Modul möglich.

Der 3,3V RX-Eingang des Moduls sollte über einen Spannungsteiler an den TX-Ausgang (5V) des Mega angeschlossen werden.

Siehe auch den Bluetooth-Eintrag unter meinem MR2P-Projekt
Folgende Benutzer bedankten sich: VWSR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mit freundlichen Grüssen aus Franken
Rainer

Hausautomatisierung und Mobile-Roboter: www.Rainer-Rebhan.de
Letzte Änderung: von Rainer_R.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3498

  • roboStefan
  • roboStefans Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 53
Hallo,

nun also hier noch mein Bluetooth-Problem.

Hatte ja vor längerer zeit schon mal darüber berichtet und es wurde auch versucht zu klären, jedoch ohne Erfolg.
Das Blöde: Ich find den Beitrag nicht mehr, wird noch Wahnsinnig.

Also kurz und Knapp:
Habe ein HC-06 und inzwischen auch ein HC-05 Modul ausprobiert und bei beiden das gleiche Problem.
Trotz Pairing im Handy muss ich beim Start der App jedes mal diesen Code eingeben (1234). Die App hab ich schon zig mal runter geschmissen und neu installiert. Ebenso die Bluetoothverbindung, es wird nix. Jedes mal dieser blöde Code.

Habe mich zwar inzwischen dran gewöhnt, aber es nervt. Außer dem habe ich seit kurzem ständig Verbindungsabbrüche bzw. die App hängt sich auf und dass mit beiden Modulen.

Habt ihr evtl. irgend einen Lösungsansatz?

LG
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbau Ambrogio L50 - läuft seit Anfang Saison2014 zuverlässig mit:
Senderversion V1 0.2, Ardumower Code 0.9.2.8, bidirektionales Mähen

Umbaubericht hier im Forum: "Ambrogio L50 Umbau auf Ardumower" oder:
hobby.vision-webstyle.de/maehroboter/

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3499

  • redtop
  • redtops Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 642
  • Dank erhalten: 52
Hallo Stefan,

bei mir ging es nach dem ich die Keyleitung wieder abgeklemmt habe, vorher das Gleiche Problem.

Gruss Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special effects der Tastatur !

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3503

  • roboStefan
  • roboStefans Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 53

StefanM schrieb: Hallo Stefan,

bei mir ging es nach dem ich die Keyleitung wieder abgeklemmt habe, vorher das Gleiche Problem.

Gruss Stefan


Hallo Stefan,

bitte entschuldige aber ich steh irgendwie auf der Leitung. Was meinst du genau :unsure:

LG
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbau Ambrogio L50 - läuft seit Anfang Saison2014 zuverlässig mit:
Senderversion V1 0.2, Ardumower Code 0.9.2.8, bidirektionales Mähen

Umbaubericht hier im Forum: "Ambrogio L50 Umbau auf Ardumower" oder:
hobby.vision-webstyle.de/maehroboter/
Letzte Änderung: von roboStefan.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3504

  • Markus-Lbon-facebook
  • Markus-Lbon-facebooks Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 379
  • Dank erhalten: 111
Am BT Modul ist ein Pin mit der Bezeichnung KEY.
Wenn man das Modul Automatisch konfiguriert haben möchte verbindet man den KEY Pin mit 3.3v.
Dann wird das Modul automatisch eingestellt.
Für den normalen Betrieb bleibt KEY frei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Markus-Lbon-facebook.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3506

  • roboStefan
  • roboStefans Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 53
Hallo Markus,

danke für den Tipp. Werde das heut Nachmittag mal versuchen.
Wo bekomme ich denn die 3.3V her?

Also könnte es am BT-Modul liegen dass der den Code nicht speichert? Denn mit der Baudrate das stimmt ja alles.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbau Ambrogio L50 - läuft seit Anfang Saison2014 zuverlässig mit:
Senderversion V1 0.2, Ardumower Code 0.9.2.8, bidirektionales Mähen

Umbaubericht hier im Forum: "Ambrogio L50 Umbau auf Ardumower" oder:
hobby.vision-webstyle.de/maehroboter/

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3507

  • redtop
  • redtops Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 642
  • Dank erhalten: 52
Vom 3,3 V Pin am Arduino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special effects der Tastatur !

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3511

  • roboStefan
  • roboStefans Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 53
Hallo,

also irgendwie wird das nix.
Das HC-06 hat ja nur die 4 Pinns. habe somit das HC-05 genommen.
Anschlüsse wie gehabt (RXD,TXD,GND,VCC) und KEY mit 3,3 des Mega verbunden. Der 3.3 am HC-05 bleibt frei.

-Mega mit PC verbunden
-Arduinosoftware gestartet, alles eingestellt
-Bluetooth_HC_05_Programmer.ino geöffnet
-Serial Monitor geöffnet und 9600 Baud eingestellt
-kurzes piepen und es erscheinen nur kauderwelsch Symbole in der Konsole



Warum soll dort überhaupt was eingestellt werden, die Baudrate stimmt doch schon und der Code (1234) auch? Muss ihn halt nur jedes mal bestätigen :S

Gruß
Stefan
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbau Ambrogio L50 - läuft seit Anfang Saison2014 zuverlässig mit:
Senderversion V1 0.2, Ardumower Code 0.9.2.8, bidirektionales Mähen

Umbaubericht hier im Forum: "Ambrogio L50 Umbau auf Ardumower" oder:
hobby.vision-webstyle.de/maehroboter/

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3515

  • Rainer_R
  • Rainer_Rs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 81
Schaut euch einmal meine Infos (pdf) zum HC-05 an --> hier

Es sieht so aus, dass (auch hier) die TX-Leitung des HC-05 ohne einen Pullup-Widerstand nicht funktioniert. Es kamen auch bei mir zuerst nur "gestörte" Bytes an.

Später mit der Pfad-App zusammen ist das "Paring" über die Pin (1234) nur einmal, das Erste mal, notwendig.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mit freundlichen Grüssen aus Franken
Rainer

Hausautomatisierung und Mobile-Roboter: www.Rainer-Rebhan.de
Letzte Änderung: von Rainer_R.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3516

  • roboStefan
  • roboStefans Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 53
Hallo Rainer,

habe den 1k zwischen die 5V und den TX gefummelt. Ich komme bis zur Eingabe der Pin (1234) und dann kommt eine Fehlermeldung


Edit:
Gleiches Verhalten auch mit dem HC-06 Modul.
Das Kauderwelsch in der Konsole ist auch noch bei beiden Modulen
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbau Ambrogio L50 - läuft seit Anfang Saison2014 zuverlässig mit:
Senderversion V1 0.2, Ardumower Code 0.9.2.8, bidirektionales Mähen

Umbaubericht hier im Forum: "Ambrogio L50 Umbau auf Ardumower" oder:
hobby.vision-webstyle.de/maehroboter/
Letzte Änderung: von roboStefan.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3517

  • Rainer_R
  • Rainer_Rs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 156
  • Dank erhalten: 81
Bitte nochmals überprüfen ob alle Anschlüsse des HC-05 meiner Darstellung entspricht -
also nicht 3,3V Vcc sondern (normal) +5V Vcc vom Mega an den +5V Anschluß des HC-05).
Eine Umprogrammierung des HC-05 ist nicht erforderlich (und darf auch nicht erfolgt sein),

Steht ein weiterer HC-05 zum Test zur Verfügung?

Hier unten ein kleines Pfod-App Testprogram.
Achtung zu meiner SW:
- Arduino Monitor ist auf 19200 Baud eingestellt.
- Der Mega UART Port für den HC-05 liegt auf Serial#1
beides muß evt. bei dir geändert werden.

Dieser Anhang ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um den Anhang zu sehen

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mit freundlichen Grüssen aus Franken
Rainer

Hausautomatisierung und Mobile-Roboter: www.Rainer-Rebhan.de
Letzte Änderung: von Rainer_R.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3519

  • autega
  • autegas Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo Stefan,
mal zurück zum Kern.
Schließe mal wenn möglich ein Hc-05 an einen einzelnen Mega an. Ohne alles weitere.
Dann den Ardumower Code frisch runterladen. Und dann in der Standardkonfiguration auf den Mega spielen.
Dann versuchen mit dem Handy zu pairen.
Klappt das?
Wenn ja: Versuchen mit der Pfod App zu verbinden.
Wenn das klappt, oder auch nicht sehen wir weiter.

Gruß
Sven

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3531

  • roboStefan
  • roboStefans Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 53
Hallo Sven!

Also es geht nicht, bin am verzweifeln. Seit ich diesen blöden Wiederstand reingefummelt hatte geht die Verbindung nicht mehr, weder mit dem 05er noch dem 06er.

Habe keinen separaten Mega, daher hab ich von allen angeschlossenen Modulen usw. die 5V abgeklemmt, so dass nur der Mega und das HC-05 bzw. HC-06 (hab beide separat getestet, gilt für alle weiteren Schritte) mit Spannung versorgt waren (über USB, da alles andere gekappt).

-Ardumower 0.9.3.0 runter geladen und eingespielt, nix
-gemerkt, dass meine aml.50 nicht mehr dabei ist (warum? :unsure: ), also die aus "experimental in den Ordner kopiert
-erneut eingespielt, nix
-in der aml.50 die Baudrate auf 9600 geändert (warum ist die eigentlich nicht standartmäßig bei dem Wert und man muss sie ständig ändern, denke das muss immer die 9600 sein :unsure: ), eingespielt - nix

-habe dann "meine" Version mit "meinen" angepassten Werten ( 0.9.2.8 ) wieder eingespielt, nix

Bei allen Versuchen kommt in der App die Pineingabe, dann verbunden mit HC-.. und dann die obige Fehlermeldung.
Das aber erst nach diesem blöden Wiederstand, vorher hab ich ja wenigstens eine Verbindung bekommen.

Habe die Module so angeschlossen, wie ich es seit September hatte, also ohne jegliche Wiederstände, halt die "Urversion". Also VCC, GND, TXD und RXD, die KEY-Leitung ist nicht dran.

Danke dir!

LG
Stefan

Edit: Pairing mit Handy ist bei beiden Modulen kein Problem. Die App-Version ist die neuste (gestern erst erneut installiert).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbau Ambrogio L50 - läuft seit Anfang Saison2014 zuverlässig mit:
Senderversion V1 0.2, Ardumower Code 0.9.2.8, bidirektionales Mähen

Umbaubericht hier im Forum: "Ambrogio L50 Umbau auf Ardumower" oder:
hobby.vision-webstyle.de/maehroboter/
Letzte Änderung: von roboStefan.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3532

  • nero76
  • nero76s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • cofounder of www.ardumower.de
  • Beiträge: 2303
  • Dank erhalten: 816
@Stefan: Die ständige Aufforderung zur Pin-Eingabe kann evtl. ja auch am Handy liegen - schon mal ein anderes probiert? Bei meinen Software-Entwicklungen (z.B. SmartThermo, externes Android-Thermometer) verhält sich jedes Handy immer ein wenig anders...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PCB1.3 - die Plug&Play Robotik-Plattform für Deinen Rasenroboter mit passender Open Source Software

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3535

  • roboStefan
  • roboStefans Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 53
@Alexander: Anderes Handy hatte ich bisher nicht zur Verfügung. Weis ja nicht ob du dich erinnerst, aber mit der Pin ist ja schon mein Problem von Anfang an. Hätte es halt nur gern gelöst, wenn nicht ist ja auch nicht dramatisch, es nervt halt nur :(

Das Problem ist jetzt aber hauptsächlich, dass ich gar keine Verbindung mehr bekomme seit dieser Wiederstandssache. Kann da was am Mega kaputt gegangen sein?

Sorry dass ich hier nerve, aber ich weis halt nicht weiter. Die Probleme mit Cutty häufen sich leider gerade und hab keine Ahnung wo ich "angreifen" soll. Daher auch meine verschiedenen Beiträge.

LG
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbau Ambrogio L50 - läuft seit Anfang Saison2014 zuverlässig mit:
Senderversion V1 0.2, Ardumower Code 0.9.2.8, bidirektionales Mähen

Umbaubericht hier im Forum: "Ambrogio L50 Umbau auf Ardumower" oder:
hobby.vision-webstyle.de/maehroboter/

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 9 Monate her #3537

  • roboStefan
  • roboStefans Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 53
@Alexander
Dein Handyvorschlag brachte mir einen Geistesblitz. Meine SMART-TVBox hat doch Bluetooth :woohoo:

Also PfodApp drauf, und Cutty ins Wohnzimmer. Nach Pairing mit der Box die App gestartet und Schwupps OHNE neue Pin Abfrage war kurz die Verbindung da, dann kam auch dort die Fehlermeldung :angry:

Hab erneut "meinen" Ardumower Code in den Mega geladen, noch mal versucht und siehe da, Cutty lässt sich nun über den Fernseher steuern :silly:

Komischer Weise geht nun die Verbindung mit dem Handy auch wieder, jedoch nur mit Pin. Das ist mir aber auch egal, scheint doch am Handy zu liegen. Somit habe ich für mich schon eine Geschenkidee für die nächste Gelegenheit B)


Leider ist diese Bluetooth-Reichweite nicht so hoch. War schon geil Cutty übern Fernseher anzusprechen. Wenn man es doch mittels WLAN hinbekommen würde, man das hätte Potential :woohoo:

Danke für eure Geduld!

LG
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Umbau Ambrogio L50 - läuft seit Anfang Saison2014 zuverlässig mit:
Senderversion V1 0.2, Ardumower Code 0.9.2.8, bidirektionales Mähen

Umbaubericht hier im Forum: "Ambrogio L50 Umbau auf Ardumower" oder:
hobby.vision-webstyle.de/maehroboter/

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 6 Monate her #4720

  • inspiron
  • inspirons Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 5
Hallo,
nun habe ich mir ein Android Gerät "Cubot S222" zugelegt und wollte natürlich gleich ArduRemote bzw. pfod ausprobieren.
Leider gelingt es mir nicht das Ardumower-Menü zur Anzeige zu bringen.

Das BT HC-05 ist mit dem Mega (SV Ver. 210) verbunden >> RX an TX2 / TX an RX2 / 5V, GND << Jumper für Key 3.3V ist gesetzt und das BT blinkt langsam (Programmiermodus).

In der mower.cpp sind folgende Werte eingetragen:

// Bluetooth: Serial2 (TX2, RX2)

// baudrates

#define BAUDRATE 9600 // serial output baud rate - alt 19200
#define PFOD_BAUDRATE 9600 // pfod app serial output baud rate - alt 19200

Im seriellen Monitor habe ich "d" dann "3" ausgewählt, das endet mit der Fehlermeldung "error detecting baudrate"
1=test motors
2=test odometry
3=setup BT module config (quick baudscan/recommended)
4=setup BT module config (extensive baudscan)
5=calibrate IMU acc next side
6=calibrate IMU com start/stop
7=delete IMU calib
8=ADC calib
9=load factory settings
0=exit

HC-03/04/05/06/linvor/ModiaTek Bluetooth config programmer
NOTE for HC05: Connect KEY pin to 3.3V!
NOTE for HC06/linvor: Do NOT pair/connect (LED must be blinking)
NOTE for FBT06/MBTV4: First you have to solder the PIO11 pin to VCC (PIN 12) which is 3.3 Volts using a thin wire.

detecting baudrate...
trying baudrate 9600 config 0...
send: AT
send: AT

trying baudrate 38400 config 0...
send: AT
send: AT

trying baudrate 19200 config 0...
send: AT
send: AT

trying baudrate 57600 config 0...
send: AT
send: AT

trying baudrate 115200 config 0...
send: AT
send: AT

trying baudrate 4800 config 0...
send: AT
send: AT

trying baudrate 2400 config 0...
send: AT
send: AT

trying baudrate 1200 config 0...
send: AT
send: AT

=>error detecting baudrate


Auch habe ich mit einem Arduino UNO ein Test nach folgender Anleitung aufgebaut

autega schrieb: Moin. ;)

...das Bluetooth Modul über AT Commands zu konfigurieren.
Baudrate = 9600

Bluetooth RX <--- Arduino 11 (TX)
Bluetooth TX ---> Arduino 10 (RX)
Bluetooth VCC <--- Arduino VCC (5V)
Bluetooth GND <--- Arduino GND
Bluetooth KEY <--- Arduino 3,3V


Im Test-Aufbau wurden natürlich auch die 1k Pullup und Pulldown Widerstände inclusive 470ohm am BT-RX wie in der Schaltung eingebaut!

...im seriellen Monitor (NL als auch CR & 9600) eingestellt
HC-05 BlueTooth Programmer
1. AT test           a. Set Device Name (a,name)
2. Version           b. Set Role (b,0)
3. Address           c. Set Password (c,1234)
4. Name              d. Set UART (d,Baud,Stop,Parity)
5. Role              m. Display this menu
6. UART
7. State
8. Password
9. Device Reset
 
OK

Wenn ich nun zBsp. a,ArduTest eingebe, kommt zwar ein OK, das war es dann auch.
Egal welche Eingabe folgt, es bleibt immer OK im Monitor (wie oben zu sehen) stehen.

Nach umstecken auf den Mega und einem Neustart befindet sich das BT-Modul im normal-Modus (schnelles Blinken). Es wird auch
unter dem Namen "ArduTest" gefunden und verbunden (kurzes Blinken mit längerer Pause).

Im ArduRemote erscheint nur BTConfig und der Name vom BT Modul "ArduTest"
im pfod erscheint beim herstellen der Verbindung "timeout"

Ich bin jetzt Verzweifelt und weiss kein Rat mehr, habt Ihr noch 'ne Idee?!

Gruß mario

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ardumower Board: Version 1.2 (noch im Aufbau)
Spannungsversorgung: 12V (später 24V Bleifrei ;))
Akku: BleiGel 7Ah
Rad-Antrieb: Getriebe-Motor GMPD
Letzte Änderung: von inspiron.

Bluetooth Modul HC-05 4 Jahre 6 Monate her #4721

  • redtop
  • redtops Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 642
  • Dank erhalten: 52
Hast du die Key Leitung nach dem Programmieren wieder getrennt ?

Ansonsten fällt mir auch nichts ein.

In der Seriellen Konsole erscheinen auch Meldungen von der app.

Gruss Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Das sind keine Rechtschreibfehler, das sind Special effects der Tastatur !
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 1.156 Sekunden