Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 3 Tage her #16219

  • hirngespenst
  • hirngespensts Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Hallo zusammen,

ich habe noch keinen Ardumower, plane aber, mich im nächsten Jahr damit zu beschäftigen, wenn meine Baustelle endlich abgeschlossen ist.

Ich habe zwei Rasenflächen mit je ca. 300 qm. Diese sind baulich voneinander durch eine Pflasterfläche getrennt, die etwa 6m breit ist.

Von meinem Nachbarn, der einen Husqvarna Mähroboter hat, weiß ich, dass er 2 Rasenflächen mit einem Suchkabel unter dem Pflaster verbunden hat.

Da die von mir angesprochene Pflasterfläche gerade erst angelegt wird, wollte ich vorab direkt das Suchkabel unter die Pflastersteine legen, bevor ich das im nächsten Jahr aufwendig wieder aufnehmen muss.

Daher meine Frage: Reicht es, wenn ich ein Suchkabel unter das Pflaster lege? Oder brauche ich zwei? Hin und zurück?
Und muss ich nochmal zwei weitere unter das Pflaster legen, für die Rasenbegrenzung auf der zweiten Rasenfläche?

Zur Verdeutlichung habe ich ein kleines Bild angehangen.

Vielen Dank für eure Hilfe!
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 3 Tage her #16220

  • Kurzschuss
  • Kurzschusss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 766
  • Dank erhalten: 251
Hallo
Ich würde da mit Leerrohr arbeiten was ich dicht unter den Pflaster verlegen würde wo ich später die Suchschleife durch legen kann.. Denke aber daran das du von der Kante einen gewissen Abstand einhalten tust. Welcher Abstand das ist kommt darauf an wo die Empfängerspule in den Mower sitzt. In der Regel nimmt misst man von der Mitte nach außen von den Mower und gibt dann nochmal etwas dazu. Beispiel: Der Mower ist 40cm breit. dann wären das 20cm + ca 10-15 cm zum regeln. Dann kommt man auf ca 30-35 cm. Das Pflaster würde ich bündig mit der Rasenfläche machen. - Dann kann er einfach ohne Probleme darüber fahren. Die schleife würde ich etwas so verlegen wi in dem Bild. So mäht er die Pflasterfläche zwar mit, aber du hast ein breiten Übergang zwischen den beiden Flächen. Das ist in meinen Augen besser als wenn nur eine schmale Passage existieren würde ( die müsste er dann erst mal finden. Was ich heute immer machen würde wäre noch die Rasenfläche mit eine breiten Kante zu umschließen. 10-15cm. Damit kann man dann erreichen das der Mower mit einem Rad auf der Rasenkante und mit dem anderen Rad auf der Umschließung fährt und man kann sich das Kantenschneiden von Hand sparen.
Ich habe bei mir erst provisorisch das Suchkabel verlegt gehabt und dann getestet damit ich den richtigen Abstand zur Begrenzung gefunden habe. Bei der Pflasterfläche kannst du ja etwas weiteren Abstand zum Rand und zu dem Haus halten da ja da kein Rasen ist. dann eckt er da nicht an (40-45cm)



Gruß
Uwe
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

aktuelle Dokumentation / latest documentation
-> github.com/Ardumower/ardumower/tree/master/Dokumentation

KIcad Anleitung: www.ardumower.de/index.php/de/forum/ardu...nen/1082-kicad#10828

English language (translation) with the help of Google Translate

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 3 Tage her #16222

  • Paddy
  • Paddys Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 186
Hallo,

ich würde ebenfalls wie Use ein Leerrohr, bzw. zwei verlegen. Das Kabel muss einmal hin und wieder zurück gehen, damit eine geschlossene Schleife entsteht. Legst du nun beide Kabel durch das gleiche Rohr, wird der Mower das nicht mehr erkennen können.

Die Frage, ob die Pflasterfläche "gemäht" werden kann oder nicht musst du entscheiden. Eines vorweg, wenn du es so machst wie Uwe vorgeschlagen hat, wird der Mäher potentiell die gesamte Fläche "mähen". Ich gebe da zu bedenken, dass da auch Hinternisse (Gartenmöbel, Spielzeug, was auch immer) im Weg stehen könnten.

Alternativ kannst du auch eine schmale Passage, sagen wir mal 1m Breite an den Rand machen. Beim verfolgen der Schleife wird der Mower die Rasenflächen wechseln. Bei mir ist es ähnilch, zwei Rasenflächen, die aber durch einen schmalen Rasenstreifen verbinden sind. Der Mower mäht alleine beide Bereiche, da er ab und zu, eher zufällig die Passage passiert.

auf jeden Fall plane die Randsteine/Rasensteine mit ein. Andernfalls musst du ewig die Ränder von Hand schneiden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen TC-158N umgebaut auf Ardumower 1.0a10-dev Azurit
Klarstein Cleantouch Staubsauger umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit

3D Druck gefällig? Schreibt mich einfach an, dann hat mein Drucker auch was zu tun

www.weberpatrick.de

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 3 Tage her #16223

  • hirngespenst
  • hirngespensts Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Hallo ihr zwei,

danke für eure Antworten! Ich habe mein Anliegen möglichst einfach halten wollen und darum meine Skizze auch nicht ganz "wahrheitsgetreu" erstellt.

In der Realität sieht mein Grundstück etwas komplizierter aus, das müsste ich mal in Ruhe aufzeichnen.

Aus dem Grund aber meinte ich vielleicht auch was anderes, als was ihr verstanden habt. Ich wollte weniger die Begrenzungslinie der Rasenflächen durch das Pflaster legen (was ich natürlich trotzdem brauchen werde), sondern zusätzlich ein separates Suchkabel, das beide "Sektoren" miteinander verbindet.

Ich muss zugeben, dass ich mich mit dem Ardumower einfach noch nicht ausgiebig beschäftigt habe, aber ich ging davon aus, dass man dem Mäher mehrere logische Sektionen zuteilen kann, die er unabhängig voneinander mäht.

Heute Sektion 1 und morgen meinetwegen Sektion 2 und um von der einen in die andere zu gelangen, bin ich von einem Suchkabel ausgegangen. Jedenfalls löst das angeblich Husqvarna so, laut meinem Nachbarn. Ob das beim Ardumower vielleicht ganz anders läuft, weiß ich nicht??

Jedenfalls das mit dem Mähen der Pflasterfläche könnte zum Problem werden, weil die in etwa 200qm groß ist und dort auch Gegenstände wie Autos stehen könnten. Ich hätte also gerne eine "Bahn" sozusagen vorgesehen, wo der Mäher nur drüber fährt, wenn er die Sektion wechseln soll und dort stelle ich dann auch kein Fahrzeug hin.

Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine... :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 3 Tage her #16224

  • hirngespenst
  • hirngespensts Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Ich habe nochmal schnell etwas zusammen geklickt, bei dem der Grundriss etwas realer ist.
Der schwarze Kreis sollte die Station sein.



Bedanke mich!
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von hirngespenst.

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 3 Tage her #16225

  • Paddy
  • Paddys Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 416
  • Dank erhalten: 186
Hallo,

in der aktuellen Softwareversion gibt es keine Mähzonen. Der Mower mäht zwar zeitgesteuert, aber dabei immer die gesamte Fläche. Es gibt also immer nur eine Fläche.

Wenn dich die Softwareentwicklung nicht stört, hast du sicherlich mehrere Möglichkeiten, dies umzusetzen. Meines Wissens ist das auch in den diversen Varianten (Forks) der Firmware nicht umgesetzt worden (korrigiert mich wenn ich mich irre).

Eine einfache Lösung wäre z.B. den Perimeterdraht an der Pflasterfläche sehr eng zu legen, sagen wir mal 10cm auseinander (Müsste man mal testen, wie dicht die zusammen gelegt werden können). Wenn der Mower an Tag 1 die Fläche 1 mäht, ist es sehr unwahrscheinlich (wenn nicht unmöglich), dass er die Fläche 1 verlässt.

Am Tag 2 beginnt der Mäher dann zunächst, eine Zeit X dem Perimeterdraht zu folgen (z.B. 10 Minuten lang). Die Zeit ist ausreichend groß, dass er die Fläche 1 umrundet und in der Fläche 2 landet. Hier beginnt dann der Mähvorgang bis der Akku leer ist.
Auch hier wieder sehr unwahrscheinlich, dass er den Weg von Fläche 2 zurück zu 1 findet.

In beiden Fällen muss die Passage zwischen 1 und 2 frei bleiben, da der Mower beim Suchen der Basisstation immer beide Flächen umrundet (worst case).

Hoffe du verstehst, wie ich es meine.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen TC-158N umgebaut auf Ardumower 1.0a10-dev Azurit
Klarstein Cleantouch Staubsauger umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit

3D Druck gefällig? Schreibt mich einfach an, dann hat mein Drucker auch was zu tun

www.weberpatrick.de

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 3 Tage her #16226

  • hirngespenst
  • hirngespensts Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Ja, das verstehe ich. Danke!
Dann habe ich mich zu sehr darauf versteift, wie das die Fertighersteller machen und nicht gewusst, dass das beim Ardumower nicht geht.

Danke für die Aufklärung, dann muss ich mal überlegen, wie ich am dümmsten vorgehe. Ich lege jedenfalls einfach erstmal ein paar Leerrohre unters Pflaster, kann man sowieso nie genug von haben. ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 2 Tage her #16227

  • Roland
  • Rolands Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 661
  • Dank erhalten: 226
Der Automower verwendet Suchkabel um Flächen anzusteuern. Das bedeutet aber nicht, dass der Mower zwangsläufig auf der Fläche bleibt. Wenn der in die Passage fährt mäht er diese auch.
Da spielt das Suchkabel dann keine Rolle mehr. Das kann bei engen Passagen zu Problemen führen. Hier gibt es eine Eigenentwicklung die von Michael Haeussler verkauft wird um die Passage zu sperren. Die Schaltung nachzubauen oder in den Ardumower zu übernehmen, sollte kein großer Akt sein.


Bei der Raindancer FW würde ich eine 40-60cm breite Passage aufbauen ggf. sogar mit trapezförmigen Eingängen (muss allerdings getestet werden - hatte noch nicht den Bedarf). Der Mower schlängelt sich dann da durch, da er zwei Spulen verwendet. Ähnlich dem Workx.
Software muss möglicherweise noch für eine Passagenerkennung optimiert werden. Die Software hat bereits integriert, dass der Mower an dem Perimeterkabel eine vorgegebene Anzahl an Metern fährt, bis er anfägt zu mähen. So kann er dann Mal in dem einen und das andere Mal in dem anderen Bereich anfangen. Allerdings fange ich immer 19m hinter der Ladestation an zu mähen ohne den Bereich zu ändern.

Das ist aktuell mein Grundstück und ich benötige keine Zonen. Der Algorithmus mäht alle Bereiche ab.
wiki.ardumower.de/index.php?title=Datei:...ancer_FastReturn.png

Hier ist ein Video, das den Unterschied zeigt (allerdings von Workx reingestellt ;) ). Aber dennoch ist da was wahres dran.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"There’s a way to do it better - find it" ― Thomas A. Edison
Letzte Änderung: von Roland.

zwei Rasenflächen mit Suchkabel verbinden 7 Monate 2 Tage her #16230

  • BuFisch
  • BuFischs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 22
Ich finde dieses Video auch beeindruckend zumal es von einer Privatperson ist

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 2.422 Sekunden