Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Winterprojekt Rasikiller...

Winterprojekt Rasikiller... 4 Monate 3 Wochen her #13698

  • Mcc
  • Mccs Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 6
Da ich das Chassis & Co komplett selber bauen werde, hab ich schon mal ein bisschen gezeichnet und jetzt mal den ersten Prototypen auf's Heitzbett gedrückt ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Claude

www.mcc.lu

Winterprojekt Rasikiller... 3 Monate 2 Wochen her #13907

  • Mcc
  • Mccs Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 6
Langsam folgen die anderen Teile.....das mit dem Zeichnen will noch nicht so ;) ;)






Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Claude

www.mcc.lu

Winterprojekt Rasikiller... 3 Monate 2 Wochen her #13908

  • Mcc
  • Mccs Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 6
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus, Kurzschuss, Paddy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Claude

www.mcc.lu

Winterprojekt Rasikiller... 3 Monate 6 Tage her #13965

  • Paddy
  • Paddys Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 43
Hallo,

schön dass noch jemand ein Chassis druckt. Ich bin mit meinen Ideen nohc nicht so weit. Anfangs wollte ich das gesamte chassis drucken, aber das wird viel Material und noch mehr Zeit verbrauchen. Besonders bei der Basisplatte habe ich bedenken ob die hält, wenn aus mehreren Teilen zusammengebaut wird. Die Idee mit der Holzplatte als Basis hat was. Wenn das eine Siebdruckplatte ist, hält das quasi ewig.

Halte uns mal auf dem Laufenden. Hast du schon ein Gesamtbild als Zeichnung, damit wir uns vorstellen können wie es mal werden soll?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen TC-158N umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit
Klarstein Cleantouch Staubsauger umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit

3D Druck gefällig? Hier geht es zu meinem Drucker: www.3dhubs.com/service/252522

www.weberpatrick.de

Winterprojekt Rasikiller... 3 Monate 5 Tage her #13967

  • Mcc
  • Mccs Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 6
hatte auch vor das ganze Chassis zu drucken.....wird mir aber nicht stabil genug und eine Dauer von über 48 St. war mir zuviel :)

Die Holzplatte wird nach kompletter Anpassung ( Löcher & Co) unter Vakum mit 2K Kleber wasserdicht gemacht.

Gesamt Bild......naja...im Kopf schon, aber das ändert jeden Tag etwas wenn mir was bessere einfällt :)

werde hier den fortgang posten...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Claude

www.mcc.lu

Winterprojekt Rasikiller... 3 Monate 4 Tage her #13970

  • Paddy
  • Paddys Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 43
Ich bin gespannt, wie es bei dir weiter geht. Über den Winter will ich meine Pläne auch konkretisieren, sobald der Umbau an meinem Drucker abgeschlossen ist.
Der Drucker sieht ziemlich massiv aus. Was ich erkennen kann sind Linearschienen ala Hiwin, Kugelumlaufspindel für Z, könnte ein CORE-XY sein. Bowden habe ich erkannt und was ich sehr schick finde, gefräste statt gedruckte Teile. Gibt es irgendwo ein paar Infos zum Drucker, ggf. im Reprap Forum?

Was hast du denn für Motoren (also am Mower) verwendet?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen TC-158N umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit
Klarstein Cleantouch Staubsauger umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit

3D Druck gefällig? Hier geht es zu meinem Drucker: www.3dhubs.com/service/252522

www.weberpatrick.de

Winterprojekt Rasikiller... 3 Monate 4 Tage her #13974

  • Mcc
  • Mccs Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 6
Der Drucker wiekt 65 Kg. :) :)....aber nix vibriert ;)
Kein Bowden, das ist die Zufuhr..
IM Net findest du nix.....alles im Kopf entsanden...und dann mit verfügbarem Material zusammen gebastelt....

Motoren am Mover sind die aus dem Shop hier..

hier findest du die Bilder vom zusammenbau : get.google.com/albumarchive/101339907319724020179

Manches ist noch in Testphase....neuste Spielerei ist BLTouch Autoleveling....saugeil :)
Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Claude

www.mcc.lu
Letzte Änderung: von Mcc.

Winterprojekt Rasikiller... 3 Wochen 5 Tage her #14298

  • Mcc
  • Mccs Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 6
Einarbeiten mit Fusion....aber es komt....so langsam ;)



Anhang:
Folgende Benutzer bedankten sich: Markus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Claude

www.mcc.lu

Winterprojekt Rasikiller... 3 Wochen 5 Tage her #14299

  • Paddy
  • Paddys Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 43
Hallo,

wenn ich dir einen Tipp geben darf. Bei meinem Tianchen sind die Ladekontakte auch an der Front. Das gibt aber oftmals Probleme. Oft löst der Bumper aus, ehe der Ladestrom erkannt wird. Wenn der Bumper nicht auslöst, dann die Strombegrenzung der Antriebsmotoren.
Bei meinem nächsten Mower werden die Ladekontakte oben drauf montiert. In der Garage sind innen, unter dem Dach die Kontakte angebracht (über Federn nach unten gedrückt).
Folgende Benutzer bedankten sich: Mcc

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen TC-158N umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit
Klarstein Cleantouch Staubsauger umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit

3D Druck gefällig? Hier geht es zu meinem Drucker: www.3dhubs.com/service/252522

www.weberpatrick.de

Winterprojekt Rasikiller... 1 Woche 5 Tage her #14346

  • runtimeterror
  • runtimeterrors Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 3
Sehr hübsch! Mit welchem Material druckst du die Teile? Ich hätte Sorge wegen UV, Witterung und den Motortemperaturen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Winterprojekt Rasikiller... 1 Woche 4 Tage her #14350

  • Paddy
  • Paddys Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 165
  • Dank erhalten: 43
Ich werde zunächst aus PLA drucken. Im wesentlichen aus zwei Gründen:
- günstigste Filament
- halbwegs UV Beständig.

Ich habe Teile aus PLA (Vogelhaus) seit einem Jahr vor der Tür und es sieht noch gut aus. Auch die Festigkeit passt.

PETG und ABS sind nicht UV-stabil. Da ginge aber ASA. Beides ist aber teurer und ich gehe davon aus, dass ich einige Teile mehrmals drucken muss bis es zusammen passt. Wenn ich feststelle, dass die Teile nicht halten werde ich was anderes versuchen.

Zur Temperatur: da macht mir bei PLA eher die Sonne sorgen. Keine Ahnung wie heiss es wird, wenn die da drauf knallt. Im inneren werde ich alles mögliche an Filament nutzen. Eben was gerade da ist und weg muss. Habe noch einige angefangene Rollen PETG, die nehm ich für die Motorhalter. Das kann bis ca. 90 Grad ehe es weich wird. Der Motor sollte aber nicht so heiß werden. Im Tianchen jedenfalls sind die nie so heiss geworden.
Folgende Benutzer bedankten sich: runtimeterror

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen TC-158N umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit
Klarstein Cleantouch Staubsauger umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit

3D Druck gefällig? Hier geht es zu meinem Drucker: www.3dhubs.com/service/252522

www.weberpatrick.de

Winterprojekt Rasikiller... 3 Tage 20 Stunden her #14394

  • Mcc
  • Mccs Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 6
hmmmm....meine Kuppel war ein Sonderling, hab jetzt noch 3 andere bekommen....und die haben andere Dimensionen....also.....alles neu zeichnen......man hat ja sonst nix zu tun......und immer dann Umänderungen :)

Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Claude

www.mcc.lu
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: Hobby-Bastler
Ladezeit der Seite: 1.414 Sekunden