Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ideen, Vorschläge, Feedback

Ideen, Vorschläge, Feedback 8 Monate 2 Wochen her #16487

  • Markus
  • Markuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 76
Es gibt viele Möglichkeiten der Umsetzung, für das beste Konzept benötigen wir Euer Feedback und Ideen.
Also immer her damit... :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideen, Vorschläge, Feedback 2 Monate 1 Woche her #17341

  • C3PO
  • C3POs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hi,

n Schalt / Bestückungsplan wäre nicht schlecht -> hab die neue PCB und frage mich wo z.b. der "elko radial 100µF 63V" hinkommt und welche stiftleisten von Oben bzw. von Unten Rankommen.

Wird der 50 Ohm widerstand fürs LCD (Led) benötigt wenn der nicht im Lieferumfang war? -> Steht ja noch im Code zu der Version mit Touch mit drinn aber da fehlen die elkos und die anderen widerstände komplett

Wäre schön das mal vollständig zu sehen damit der nachbau auch sauber funzt ;-)

PS was für ne PWR Bank wird den empfohlen 10 Ah ist klar aber da gibt's einige...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideen, Vorschläge, Feedback 2 Monate 1 Woche her #17349

  • nero76
  • nero76s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • cofounder of www.ardumower.de
  • Beiträge: 2305
  • Dank erhalten: 817
Hallo,

anbei Schaltbild und Fotos von der Bestückung - viel Erfolg beim Zusammenbau! ;-)

Gruss,
Alexander
Folgende Benutzer bedankten sich: C3PO

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PCB1.3 - die Plug&Play Robotik-Plattform für Deinen Rasenroboter mit passender Open Source Software

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 4 Wochen her #17433

  • C3PO
  • C3POs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
anhand der Bilder hab ichs nun so gut wie hinbekommen...

GND ist auf dem PCB iwie nicht richtig -> mit ner brücke nach vielen tests lief dann die box mit touch mal hoch...

Jetzt ist es allerdings so das + - auf dem touch vertauscht sind und pause nichts bewirkt (laut seriellem Monitor)

Was aber schlimmer ist: Der Speaker zieht kurz an "fup" und leise (alle 2-3 sec.)

Für tipps und Ratschläge wäre ich echt dankbar

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 3 Wochen her #17434

  • Roland
  • Rolands Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 244

Für tipps und Ratschläge wäre ich echt dankbar

Pack ein, schick zurück. Wenn jemand etwas entwickelt und verkaufen möchte für Hobbyisten und selbst zusammenbauen, sollte es auch ausreichend dokumentiert werden. Es kann nicht deine Aufgabe sein, Jugend Forscht zu betreiben. Leider muss ich sagen, dass dein Text auch nicht verständlich war: "hab die neue PCB" Es wäre gut hier ausführlicher zu schreiben. Ansonsten kann man nicht erkennen, auf was du dich beziehst.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"There’s a way to do it better - find it" ― Thomas A. Edison
Letzte Änderung: von Roland.

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 3 Wochen her #17435

  • C3PO
  • C3POs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Moin Roland,
dann versuche ich mich deutlicher und detaillierter auszudrücken dachte das wäre anhand der vorangegangen Posts einigermaßen ersichtlich ;-)

1. PCB ist dasselbe wie nero76 oben verlinkt hat
2. Software ist von hier -> www.ardumower.de/media/kunena/attachment...box_nano_due1.00.zip

Zusammenbau war anhand der Bilder dann soweit auch IO -> Die Stromsparschaltung scheint auch separat versorgt zu werden 5V in 5V Out (woher soll die kommen, wenn der Due per USB befeuert wird?) und geht auf den Due als Trigger.
Wie bereits erwähnt läuft die Box auch hoch und zeigt sogar was an (yay)
Folgende Probleme habe ich nun:
1. Der Speaker macht ca. alle 2-3 sek. Ein „FUP“ (kurzes anziehen) und sonst kommt kein ton
2. Sind Teile des Touchscreens nicht bedienbar bzw. vertauscht:
a. + und – bei Laut leise und Song vor zurück
Gelöst durch folgende Anpassungen:
Ab Zeile 270 in der „babybox.ino“
 // volume buttons -, +
  tft.setTextSize(5);
  tft.drawRect(120, 0, 50, 50, ILI9341_YELLOW);  
  tft.setCursor(190,10); /*tft.setCursor(130,10);*/
  tft.print("-");
  
  tft.drawRect(180, 0, 50, 50, ILI9341_YELLOW);  
  tft.setCursor(130,10); /*tft.setCursor(190,10);*/
  tft.print("+");

  // song buttons -, +, pause   
  tft.drawRect(120, 60, 50, 50, ILI9341_YELLOW);  
  tft.setCursor(190,70); /*tft.setCursor(130,70);*/
  tft.setTextSize(5);   
  tft.print("-");
  
  tft.drawRect(180, 60, 50, 50, ILI9341_YELLOW);  
  tft.setCursor(130,70); /*tft.setCursor(190,70);*/
  tft.print("+"); 

b. Der Pause Knopf wird bei druck links vom Plus getriggert und nicht da wo er soll
c. Der Lockbutton # geht gar nicht und ich konnte die Pos auch nicht lokalisieren.
Zu b. und c.:
Habe zwar im Code was gefunden brachte aber alles nichts (bin auch nicht so firm im arduino coden ^^)
verstehe die Positionierung leider (noch) nicht…

3. Scheint die BOX die micro SD nicht auszulesen da bei manchen Boots der DF nicht gestartet wird und immer, wenn das durchläuft 50 Songs angezeigt werden (ich hab 2 Test Files auf 2 unterschiedlichen Karten 4GB und 32 GB getestet)
Schema auf der micro SD :
mp3
– 01 – 0001.mp3, 0002.mp3
–02
#
Auszug aus dem Serial monitor:
06:59:29.588 -> babybox 27.11.2018
06:59:30.588 -> loadEEPROM...no valid EEPROM data found
06:59:30.622 -> mfrc522 init...
06:59:36.670 -> DFPlayer Mini online.
06:59:36.913 -> files:50
06:59:37.916 ->
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.916 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.950 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.950 -> TAG 0 => song 1
06:59:37.950 ->
06:59:37.950 -> Scan PICC to see UID and type...
06:59:37.950 -> VOLUME 15
06:59:49.578 -> powering off...

4. Kann ich auch nicht Sagen ob der NFC Reader richtig läuft da die vorangegangenen Probleme nicht gelöst sind.
Ich hoffe ich war nun deutlich genug in meinen Ausführungen ;-)

Ganz ehrlich Zurückschicken würde ich eigentlich nicht gern da ich jetzt zusammen mit meinem kleinen schon so viel Energie und Kreativität Reingesteckt hab… (Teile nachbestellt die gefehlt haben, Gehäuse aus Holz begonnen…)

Ich Versuchs in jedem Fall weiter auch ohne Hilfe!!! -> Im vorfeld an diejenigen die mir helfen wollen schon mal danke

Ich werde nun mal versuchen die Komponenten einzeln mit Basis Sketchen zu testen (Prio1 ist und bleibt der DFmini + Soundausgabe) und wenn die gehen dann versuch ich mich an der Babybox.

Im aktuellen Stand der Dinge kann ich das Projekt nicht weiterempfehlen :(

Anbei noch eine Zusammenfassung dessen was gefehlt hat/ fehlt bzw. wünschenswert wäre:
1. Schalt/ bestückungsplan (Woraus sich auch die Versorgung des Stromsparschaltkreises ergeben sollte)
Es wäre daher eine Detaillierte Beschreibung 7 Doku zu haben. (wie z.b. Powerbank kommt an xy, Stromsparschaltung wird wie folgt versorgt und macht xy…. )
2. Stiftleisten (männlich) für den due zum aufstecken [wenigstens gab’s weibliche im Lieferumfang]
3. 50 Ohm für die LED des Touchscreens (R6)
4. JST Buchsen + Kabel (würde das anschließen vereinfachen -> speziell beim NFC)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 3 Wochen her #17454

  • Roland
  • Rolands Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 244
Ich kann dir hier leider nicht viel helfen, da ich die Box nicht habe.

"GND ist auf dem PCB iwie nicht richtig -> mit ner brücke nach vielen tests lief dann die box mit touch mal hoch..."
Leider ist der Schaltplan nicht richtig zu erkennen. Das du hier eine Brücke eingebaut hast damit es funktioniert, verwundert mich.
Wo hast du die denn eingebaut?
Hast du vielleicht einen Kondensator falsch rum eingebaut oder eine Lötbrücke oder kalte Lötstelle?
Ich würde hier als erstes mal alles abziehen und dann alle GND durchmessen ausgehend vom (P1_2) und alle 5V ausgehend vom (Arduino 5V)

"Die Stromsparschaltung scheint auch separat versorgt zu werden 5V in 5V Out (woher soll die kommen, wenn der Due per USB befeuert wird?) und geht auf den Due als Trigger."
Ich glaube, das ist eher anders rum. Der DUE schaltet die Batteriespannung. 5V gehen in P1_3 rein und in P1_1 wieder raus. Wo dann P1_1 dann hingehen soll, kann ich nicht erkennen.
Ist P1_1 mit Arduino 5V verbunden?
Der P4 button ist dann wohl dafür da, die Batteriespannung auszuschalten, wenn der Due aus ist. Ich frage mich gerade wo man eine 5V Batterie herbekommen soll?
Hier muss man wohl ein 5V Netzteil anschließen?

"2. Sind Teile des Touchscreens nicht bedienbar bzw. vertauscht:"
Kann es sein, das dieser falsch kalibriert ist? Gibt es in der Software eine Kalibrierungsfunktion?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"There’s a way to do it better - find it" ― Thomas A. Edison

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 3 Wochen her #17455

  • C3PO
  • C3POs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Erstmal Danke für deine Antwort :)
Antworten im Quote

Roland schrieb: Leider ist der Schaltplan nicht richtig zu erkennen. Das du hier eine Brücke eingebaut hast damit es funktioniert, verwundert mich.
Wo hast du die denn eingebaut? -> Brücke geht vom GND neben Pin 13 des due auf den gnd der P1
Hast du vielleicht einen Kondensator falsch rum eingebaut oder eine Lötbrücke oder kalte Lötstelle? -> Kondensator ist nur einer vorhanden und zwar in der Stromsparschaltung
Ich würde hier als erstes mal alles abziehen und dann alle GND durchmessen ausgehend vom (P1_2) und alle 5V ausgehend vom (Arduino 5V) -> Stromsparschaltung habe ich noch nicht getestet da die ja nur auf pin D5 n high oder low gibt. Was für den Test erstmal egal sein sollte. Die GND auf der Platine habe ich schon alle durchgemessen und daher die Brücke

#
Ich glaube, das ist eher anders rum. Der DUE schaltet die Batteriespannung. 5V gehen in P1_3 rein und in P1_1 wieder raus. Wo dann P1_1 dann hingehen soll, kann ich nicht erkennen.
Ist P1_1 mit Arduino 5V verbunden? -> Habe ich mich noch nicht getraut ;)
Der P4 button ist dann wohl dafür da, die Batteriespannung auszuschalten, wenn der Due aus ist. Ich frage mich gerade wo man eine 5V Batterie herbekommen soll? -> P4 und P2 (ball Switch) haben die selbe funktion. Ich Vermute das die Schaltung nur sowas wie ein Automatischer Sleep Timer ist. In der Beschreibung steht Box leicht kippen und schon Läuft sie wieder
Hier muss man wohl ein 5V Netzteil anschließen? -> Laut dem was ich der Beschreibung entnommen hab kommt die SV von ner Powerbank ^^ an den microUSB des Due

#
"2. Sind Teile des Touchscreens nicht bedienbar bzw. vertauscht:"
Kann es sein, das dieser falsch kalibriert ist? Gibt es in der Software eine Kalibrierungsfunktion? Zum Kalibirieren hab ich nichts gesehen. Habe in der Software allerdings ein paar Punkte gefunden (+&- gehen nun). Ich Vermute ganz stark das hier einfach die Positionen falsch hinterlegt sind. (Muss mich aber erst noch richtig einlesen)


Habe Gestern Abend noch den DF mini direkt am Due (ohne PCB und mit nem Std. Sketch) getestet -> Selbes Problem speaker macht "fup" alle 2-3 sek
Dann hab ich das Standalone anhand des Datenblatts getestet -> Same here
Unterschiedliche microSD Karten, unterschiedliche MP3's etc. hab ich auch getestet. -> Diagnose meinerseits der DFmini ist tot
Hab mir jetzt mal ersatz geoordert und wenn der da ist wird erstmal getestet -> wenn der geht kommt der auf das PCB und dann seh ich weiter. (Am Dienstag weiß ich dann hoffentlich mehr)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 3 Wochen her #17456

  • Roland
  • Rolands Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 244

P4 und P2 (ball Switch) haben die selbe funktion. Ich Vermute das die Schaltung nur sowas wie ein Automatischer Sleep Timer ist. In der Beschreibung steht Box leicht kippen und schon Läuft sie wieder

Wenn der Ball Switch unter der Box sitzt macht das Sinn. Der DUE schaltet sich selber aus indem er Q1 deaktiviert. Der Ballswitch schaltet Q1 dann wieder ein wenn das Gehäuse gekippt wird. Die Frage ist nur, wo P1_1 hingeht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"There’s a way to do it better - find it" ― Thomas A. Edison

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 3 Wochen her #17471

  • Markus
  • Markuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 76
Danke für die Beiträge, ich versuche alles abzuarbeiten.
Im Anhang der Schaltplan in voller Auflösung.
Dazu die neuste Software Version. Jetzt läuft die Zuordnung der Songs zu den RFID Karten mittels eines "P Button"
Die Lösung davor hat zu ungewollten um- Programmierungen geführt. (War noch aus der Zeit mit der Gyro Version)

Masse Problem: Leider gibt es einen Design Fehler, wie schon von Euch geschrieben wurde, ist die Masse der Platine nicht auf die Masse der Schaltung gelegt.
Lösung, z.B. an den Due Pins GND etwas die Masse Fläche drum herum blank machen und verzinnen.
Eine verbesserte Platine ist in Arbeit, wir wollen aber erstmal den Input von Euch abwarten um möglichst alle Verbesserungsvorschläge mit drin zu haben.

2. Stiftleisten (männlich) für den due zum aufstecken [wenigstens gab’s weibliche im Lieferumfang]
3. 50 Ohm für die LED des Touchscreens (R6)
4. JST Buchsen + Kabel (würde das anschließen vereinfachen -> speziell beim NFC)

Der Lieferumfang wurde in den Punkten angepasst.
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Markus.

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 3 Wochen her #17491

  • C3PO
  • C3POs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Danke für die Antwort.

Nach einigen Tests hab ich festgestellt das der DFmini welcher bei mir Dabei war defekt ist -> Er spielt einfach nichts ab (wird aber von der babybox SW erkannt)
Einen 2ten DFmini hab ich nun getestet (wie den ersten übrigens auch, daher weis ich das der he ist) -> 5V und GND vom Due also Standalone (hier kann man dann mit dem 2ten GND kurz auf IO1 bzw IO2 des dfmini pulsen und das ding spielt was ab.

Jetzt ist es so das sobald die Serielle schnitstelle dazu kommt (also die babybox SW) der Player nicht erkannt wird -> Please insert SD
babybox 24.05.2019
loadEEPROM...no valid EEPROM data found
mfrc522 init...
Unable to begin DFRobotDFPlayerMini:
1.Please recheck the connection!
2.Please insert the SD card!

Ich gehe hier jetzt mal von einem Fiesen SW BUG aus und würde mich hier über eine Lösung freuen (ich suche zwar auch selber brauch hier mangels erfahrung einfach zu lange :( )
  • sieht so aus als wäre im init dfplayer das problem
  • die serial scheint den df immer wieder neu zu starten da die micro sd nicht gefunden wird. Aber der DF kann die lesen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 3 Wochen her #17502

  • Markus
  • Markuss Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 144
  • Dank erhalten: 76
Moin Moin,
bei China Material ist alles Möglich, auch ein doppelter Defekt.
Schreib mir mal bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ich schicke Dir einen Player, der hier aktuell in der Box läuft und def. funktioniert.
Es sind 3 Würfel die hier laufen mit der Platine und aktueller Software.
Grüße Markus
Folgende Benutzer bedankten sich: nero76

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 2 Wochen her #17584

  • C3PO
  • C3POs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Danke
Jetzt geht auch das Abspielen :woohoo:
Wenn ich dazu komme mach ich mich an die restlichen Tests und werde berichten ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideen, Vorschläge, Feedback 1 Monat 1 Woche her #17612

  • C3PO
  • C3POs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 0
Hello again,

die Box läuft nun soweit im selbstgebastelten Gehäuse (Bilder etc. stell ich bei gelegenheit mal ein)

NFC Laden ist bei mir nicht mehr mit im boot da das Pad beim Testen sich mehr oder weniger selbst gekillt hat (Der stecker hat sich in seine bestandteile zerlegt) :(

Die Stromsparfunktion hab ich für mich mal auskommentiert da hier ein unschöner effekt aufgetreten ist -> Box lief einfach nicht weiter (auch nach kippen nicht)
Das mit dem Song Count = 50 hab ich mal durch "myDFPlayer.readFileCounts()" an den entsprechenden stellen ersetzt -> dadurch hab ich immer die tatsächliche anzahl an Liedern am Player
Hab aktuell auch ab und an Probleme mit dem Display -> Blinkt oder geht ganz aus (bin hier noch auf ursachen forschung)

So nun aber mal verbesserungsvorschläge etc. ^^

1. Speichern des aktuell laufenden Titels im EEPROM (für neustart etc.)
2. Option für auto next -> also wenn Titel fertig spiele nächsten wenn option gesetzt
3. Option für auto Play -> also spiele letzten (gespeicherten) Titel wenn option gesetzt
4. Option für Sleep timer -> also Pause nach eingestellter Zeit -> Unpause spielt weiter mit timer bis option deaktiviert wird
5. Sub menü im Display für die ganzen zusätze (ähnlich dem Lockscreen)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.756 Sekunden