Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Ich finde die Dokumentation zu unübersichtlich

Ich finde die Dokumentation zu unübersichtlich 1 Jahr 3 Monate her #15756

  • Urahura
  • Urahuras Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 22
Danke Roland für die Tipps und das Video von Alexander.
Was muss ich tun, damit ich die Berechtigung erhalte, Seiten zu erstellen bzw. ändern zu dürfen?
Ich würde mal mit der Übersetzung starten....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich finde die Dokumentation zu unübersichtlich 1 Jahr 3 Monate her #15757

  • Roland
  • Rolands Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 722
  • Dank erhalten: 244
Markus oder Alexander müssen dich dafür freischalten soviel ich weiß. Einen Account hast du bereits angelegt?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

"There’s a way to do it better - find it" ― Thomas A. Edison
Letzte Änderung: von Roland.

Ich finde die Dokumentation zu unübersichtlich 1 Jahr 3 Monate her #15759

  • Markus
  • Markuss Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Beiträge: 147
  • Dank erhalten: 77

Roland schrieb: Markus oder Alexander müssen dich dafür freischalten soviel ich weiß. Einen Account hast du bereits angelegt?

Richtig, das hat inzwischen geklappt.
Leider hatten wir ein paar Trolle dabei. Wildes Sinnloses Editieren, Löschen... Jetzt geht's nur noch mit Freischaltung. :(

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ich finde die Dokumentation zu unübersichtlich 1 Jahr 3 Monate her #15763

  • Urahura
  • Urahuras Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 22
Ja, die Übersetzung ist erledigt - schon wieder was gelernt - bei Euch gefällt es mir :)

Zur Weiterführung der Anleitung des Standard-Chassis:
Die Zeit würde ich investieren, es scheint ja aber noch einiges unklar zu sein. Und meine Umsetzung muss ja nicht am besten sein.
Es gibt da durchaus noch Punkte, die mir unklar sind oder die generell noch geklärt werden müssten.
Ich habe z.B. nicht die Original-Bumperleiste verwendet, weil ich den Schlauch für den Bumperduino komplett um die Leiste führen wollte. Dadurch kommt das T-Stück hinten zu liegen. Bei der Originalleiste sind dafür die Radien aber etwas eng. Wenn man das T-Stück vorne montiert, dann kommt man mit dem Sender / der Spule in die Quere.
Anderes Beispiel sind die Ladekontakte. Bei meiner Version müssten die Aluprofile gebohrt werden. Die Messingbleche und Kontakte könnten dann im Shop angeboten werden.
Wenn eine Diskussion zu solchen Themen nicht statt findet, dann scheint es mir sinnvoller, dass ich in der Rubrik 'Ardumower Umsetzungen' zunächst einmal meine Umsetzung poste und andere User, die Interesse an einer Komplettanleitung haben, dies genauso machen und dort dann mit diskutieren.
Was denkt ihr darüber?

Gruß

Urahura

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: runtimeterror
Ladezeit der Seite: 0.312 Sekunden