Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Probleme nach Umbau

Probleme nach Umbau 2 Jahre 5 Monate her #11978

  • helldriver
  • helldrivers Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 58
Hallo,
ich habe den letzten Winter dazu genutzt meinen Ardumower komplett umzubauen. Von meinen alten Tianchen-Chassis zu dem original Ardumower. Ich benutze aber noch weiterhin die alten Tianchen-Antriebsmotoren mit einer Schlitzscheibe auf der Motorweller für die Odometrie. Dies hatte im alten Gehäuse auch immer gut geklappt. Nach meinem Umbau funktioniert dies leider nicht mehr. Ich habe auch noch das 0.5er Board aus erster Fertigung. Das hatte ich aber bei dem Umbaumaßnahmen mit neuen Steckerleisten für das Mega versehen. (längere). Am Mega kann ich am Port AD 14 und AD12 gemessen auch schön den Wechsel von 5V zu 0V mit dem Multimeter messen. Ohmisch gemessen vom Mega zu den einzelnen Modulen scheint auch alles zu passen. Also denke ich das der Umbau der längeren Stiftleisten nicht mehr als Fehler infrage kommt.
Auch die Stromwerte der Motoren sind nicht mehr über das Mega zu messen. In der App wird nur noch na. oder inf. angezeigt. Sonst scheint aber alles zu funktionieren. Sonar, IMU, Perimeter, Bumper und ESP_Wlan geht. Auch in seinen ersten ca. 2 Teststunden auf dem Rasen schlägt er sich hervorragend. Ich finde schon jetzt viel besser als mit dem alten Tianchen-Chassis. Damit hat er sich bei meinem Gelände immer wieder festgefahren. Bei den Problemstellen hat das Ardumower-Chassis überhaupt keine Probleme.
Hat da noch jemand von euch die zündende Idee für mich?
Kann das auch an dem Mega liegen? (Evtl. ist das der Fehler)
Gruß
Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen komplett auf Ardumower umgestellt.
ardumower ver 1.0a7-Azurit-dev
Perimeter V2 - Prinzip über Polaritätswechse mit eine einzige aufrecht (hochkant) stehende Spule mittig
Beta 1 - PCB

Probleme nach Umbau 2 Jahre 5 Monate her #12023

  • emulein
  • emuleins Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 5
Hallo Stephan,

das was du beschreibst war bei mir ähnlich!. Vom Schreibtisch auf ein Brett das mal was fahren kann
und hatte dort immer den Fehler das ich über den Startbutton nix mehr machen konnte. Keine Fehlermeldung
und der Rest ging auch soweit. Bis mir Auffiel das in der Konsole immer mal wieder die Meldung kam "Button pressed",
obwohl zu dem Zeitpunkt keiner dran war. Kurzum es war der Mega2560 der wohl auf dem PIN was abbekommen hat, neuen
eingebaut und es ging wieder. Bin nicht sicher ob dir das was hilft, es kann aber schon passieren das beim hin und her bauen
was kaputt geht.

Gruß Frank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Probleme nach Umbau 2 Jahre 5 Monate her #12027

  • helldriver
  • helldrivers Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 294
  • Dank erhalten: 58
Hallo Frank,
danke für deine Hilfe.
Ich habe das Problem auch schon fast gelöst. neues Mega bestellt und vorher aber nochmal das alte neu geflasht und siehe da es geht wieder.
Jetzt habe ich aber noch Probleme mit dem IMU das scheint nicht mehr zu funktionieren. Zeigt nur noch Nullen an. ich warte mal auf das neue Mega und dann teste ich das ganze nochmal. Gebe dann hier Bescheid.
Gibt es eigentlich eine Testsoftware für das IMU (GY-80)? Um zu überprüfen ob das noch geht.
Gruß
Stephan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen komplett auf Ardumower umgestellt.
ardumower ver 1.0a7-Azurit-dev
Perimeter V2 - Prinzip über Polaritätswechse mit eine einzige aufrecht (hochkant) stehende Spule mittig
Beta 1 - PCB
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: runtimeterror
Ladezeit der Seite: 0.126 Sekunden