Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Hilfe beim Aufbau für "Sunray"

Hilfe beim Aufbau für "Sunray" 2 Jahre 7 Monate her #11546

  • vandeluxe
  • vandeluxes Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 2
Hallo Zusammen,

Frühling steht vor der Tür. Und bald soll es mit dem mähen los gehen.

Ich würde gerne bei mir dieses Jahr den Ardumower laufen lassen.

Leider hatte ich bis jetzt keine Berührungspunkte mit Arduino.

Daher die Frage, da ich momentan keine Zeit habe mich damit zu beschäftigen:

Hat einer Lust und Zeit die Plattinen soweit anzupassen das diese mit der Software "Sunray" laufen?

Dies soll auch nicht unentgeltlich passieren ;-)

Chassis und die Motoren habe ich schon zu Hause liegen. Die Akkus (24 Volt) auch.

MfG
Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hilfe beim Aufbau für "Sunray" 2 Jahre 7 Monate her #11550

  • nero76
  • nero76s Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • cofounder of www.ardumower.de
  • Beiträge: 2307
  • Dank erhalten: 818
Hallo Nick, soll nicht demotivieren: die Software "Sunray" ist bisher weniger für den produktiven Einsatz gedacht als vielmehr eine Software für eigene Experimente. Es fehlen noch viele Dinge die für eine fix- und fertige Mäh-Software gebraucht werden. Ein Anfang ist schon mal gemacht...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PCB1.3 - die Plug&Play Robotik-Plattform für Deinen Rasenroboter mit passender Open Source Software
Letzte Änderung: von nero76.

Hilfe beim Aufbau für "Sunray" 2 Jahre 7 Monate her #11557

  • vandeluxe
  • vandeluxes Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 2
Hallo Alexander,

ich finde die Ansätze aber richtig gut!

Ich gehe davon aus das wenn mein Mower erstmal fährt bin ich gezwungen mich damit zu beschäftigen ;-)

Gruß Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: runtimeterror
Ladezeit der Seite: 0.274 Sekunden