Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bluetooth Modul HC-05

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 5 Monate ago #714

  • autega
  • autegas Avatar
Moin. ;)
Endlich ist mein Bluetooth Modul HC-05 aus China angekommen.

Manchmal ist es notwendig das Bluetooth Modul über AT Commands zu konfigurieren.
Baudrate auf z.B. 19200
Name des Moduls Ardumower
Password 0000 :P
etc.
Es hat mich einige Zeit gekostet eine Methode zu finden die für jeden nahezu Problemlos funktioniert.
Hier wurde ich schließlich fündig:wabbitwanch
.
Der Code enthielt einen Fehler, diesen habe ich koorigiert und nun kann man mit diesem Programm und einem beliebigen Arduino sehr bequem das Bluetooth Modul konfigurieren.

Hier die

Verdrahtung
Bluetooth RX — Arduino 11
Bluetooth TX — Arduino 10
Bluetooth VCC –Arduino VCC
Bluetooth GND — Arduino GND
Bluetooth KEY - Arduino 3,3V

Das HIGH Signal an Key wird benötigt um das Modul in den Programmiermodus zu versetzen.
Den angehängten Sketch uploaden und die Serielle Konsole einstellen wie im Anhang zu sehen, also
9600 Baud
sowohl NL als auch CR einstellen
dann könnt ihr bequem über das Menü die Einstellungen vornehmen.

Ich hoffe alle anderen können damit ihr Bluetooth Modul mit etwas weniger Kopfzerbrechen einstellen.

Gruß Sven

P.S
Vielleicht ist der Code auch gut im Downloadbereich aufgehoben und der Artikel Handy-Steuerung
kann damit ergänzt werden.
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1905

  • Spyder2005
  • Spyder2005s Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Beiträge: 24
Hey Zusammen,

ich kriegs nicht hin... :(

Bluetooth KEY - Arduino 3,3V --> einfach vom Arduino anpinnen? Was ist das high Signal?

Mein Bluthoothadapter blinkt(rot) und die Kalibrationssoftware funktioniert auch, aber wenn ich im Menü die 1 drücke passiert rein gar nichts..


Was mache ich falsch?

Danke, Grüße Mark
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1908

  • AlexanderG
  • AlexanderGs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2053
  • Dank erhalten: 702
Hallo Mark,

mit "HIGH" ist die 3.3V Spannungsquelle gemeint, paßt also!

Evtl. sind RX/TX Pins nicht richtig angeschlossen (oder vertauscht)? Oder Du hast ein anderes Modul...


PS :Ich werde die BT-Config-Software mit in die Ardumower-Software einbauen (heute) - dann sollte das einfacher gehen!

Gruss,
Alexander
Nicht vergessen: Ardumower auf der MakerFair 9.-11. Juni 2017 :-) maker-faire.de/berlin/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1909

  • autega
  • autegas Avatar
@ Mark
Genau wie Alexander es geschrieben hat. Key an 3.3 V.
Das funktioniert so auch nur mit dem Hc-05 Modul.

@Alexander
Finde ich gut und sinnvoll, da eine Bluetooth Verbindung ja mittlerweile nahezu existenziell für den betrieb des Ardumower ist.

Gruß Sven
Letzte Änderung: 3 Jahre 1 Woche ago von autega.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1910

  • Spyder2005
  • Spyder2005s Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Beiträge: 24
Hallo,

hab gestern abend noch alle Möglichkeiten und Varianten durchgepielt ich krieg das HC06 nicht ans Laufen. Die RX/TX Pinne habe ich sooft im Wechsel mit der Baudrate getauscht, das es irgendwann hätte funktionieren müssen.

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1911

  • autega
  • autegas Avatar
Hallo Mark,
du hast es gerade selber geschrieben.
Mit dem Hc-06 funktioniert es nicht.
Das klappt nur mit dem HC-05 Modul.

Gruß
Sven
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1912

  • autega
  • autegas Avatar
Hier nochmal ein Dokument mit allem wissenswerten zu den HC-05/06 Modulen.

Update: Hier nochmal das wichtigste zusammen gefasst.

Gruß
Sven
Letzte Änderung: 3 Jahre 1 Woche ago von autega.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1914

  • Spyder2005
  • Spyder2005s Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Beiträge: 24
Alles klar, danke ich hab ein neues Modul bestellt :D

Gruß Mark
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1915

  • AlexanderG
  • AlexanderGs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2053
  • Dank erhalten: 702
Hallo zusammen,

im Anhang findet ihr ein Arduino-Programm welches die kompletten Einstellungen für ALLE Module (linvor/H06,HC03,HC04,HC05) programmiert. Dabei erkennt das Programm automatisch um welches Modul es sich handelt.

Die Verdrahtung ist im Programm angegeben (es kann die Ardumower-Verdrahtung beibehalten werden).

Bitte testet so viel wie möglich (ich habe selber nur linvor/HC06 Module), damit das Programm perfekt wird ;-)

Gruss,
Alexander

PS: Hier ist noch eine Beispiel-"Sitzung":
HC-03/04/05/06/linvor Bluetooth programmer

detecting baudrate...
trying baudrate 9600...
send: AT
send: AT

trying baudrate 38400...
send: AT
send: AT

trying baudrate 19200...
send: AT  received: OK
=>success

detecting BT type...
send: AT+VERSION  received: OKlinvorV1.5
=>it's a linvor/HC06

setting baudrate 19200...
send: AT+BAUD5  received: OK19200
=>success

setting name Ardumower...
send: AT+NAMEArdumower  received: OKsetname
=>success

setting pin 1234...
send: AT+PIN1234  received: OKsetPIN
=>success


UPDATE: wenn es bei Euch nicht geht, brauche ich unbedingt den Auszug (wie oben) und nähere Details zum Modul (evtl. Bild?)

This message has an attachment file.
Please log in or register to see it.

Nicht vergessen: Ardumower auf der MakerFair 9.-11. Juni 2017 :-) maker-faire.de/berlin/
Letzte Änderung: 3 Jahre 1 Woche ago von AlexanderG.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: autega, Spyder2005

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1916

  • Spyder2005
  • Spyder2005s Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Beiträge: 24
Hallo Alexander,

das hört sich doch klasse an!! Eigentlich hatte ich ja vor meine letzte schlaflose Nacht wieder aufzuholen, aber jetzt muss ich wohl nochmal mein HC06 unter die Lupe nehmen...

Ich werde berichten!

Gruß Mark
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1917

  • Spyder2005
  • Spyder2005s Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Beiträge: 24
Bei mir klappt es leider nicht:
HC-03/04/05/06/linvor Bluetooth programmer

detecting baudrate...
trying baudrate 9600...
send: AT
send: AT

trying baudrate 38400...
send: AT
send: AT

trying baudrate 19200...
send: AT
send: AT

trying baudrate 57600...
send: AT
send: AT

trying baudrate 115200...
send: AT
send: AT

trying baudrate 4800...
send: AT
send: AT

trying baudrate 2400...
send: AT
send: AT

trying baudrate 1200...
send: AT
send: AT

=>error detecting baudrate

Modul blinkt schnell rot und die Verkabelung habe ich jetzt 3 mal nachgeguckt... Schade..

Gruß
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1918

  • AlexanderG
  • AlexanderGs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2053
  • Dank erhalten: 702
Kann das Modul denn z.B. vom Android-Gerät gefunden werden? (unter Android-Einstellungen->Bluetooth)

Wenn man nicht sicher ist, kann man testweise RX/TX mal am Modul tauschen.

Ansonsten fällt mir nichts mehr ein (evtl. Pull-Up Widerstand in der TX-Leitung probieren).
Nicht vergessen: Ardumower auf der MakerFair 9.-11. Juni 2017 :-) maker-faire.de/berlin/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1919

  • autega
  • autegas Avatar
Ich besitze das HC-06 ja nicht habe aber gelesen, dass es nicht gepaired sein darf damit die AT Commands funktionieren.




Gruß
Sven
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1924

  • AlexanderG
  • AlexanderGs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2053
  • Dank erhalten: 702
Habe das Programm nochmal weiter verbessert (auch für BT05).

Durch Zufall habe ich gerade ein BT06-Modul gefunden, welches ebenfalls nicht funktioniert...(blinkt auch dauernd - das heißt übings es ist im AT-Modus)

Da man theoretisch nicht nur die Baudrate, sondern auch Parity und Stop-Bits ändern kann, habe ich das Programm oben um diese Varianten erweitert, d.h. das Programm probiert nun auch diese durch! (quickBaudScan dazu im Programm auf "0" setzen)

Und siehe da: mein Modul wird plötzlich gefunden ;-) (mit "Parity=Even" statt normalerweise "Parity=None")

Das Programm konfiguriert das Modul dann automatisch passend richtig.

Programm wurde oben im Anhang aktualsiert ^^.

Jetzt würde mich nur noch interessieren, ob es auch mit BT05 perfekt funktioniert :-)

Falls ja, kommt der Code in den Ardumower hinein...
Nicht vergessen: Ardumower auf der MakerFair 9.-11. Juni 2017 :-) maker-faire.de/berlin/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1926

  • AlexanderG
  • AlexanderGs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2053
  • Dank erhalten: 702
Nachtrag: Der Code wurde für BT05 oben nochmals korrigiert - Markus hat den Code gerade mit BT05 erfolgreich getestet (Danke Markus ;))...
Nicht vergessen: Ardumower auf der MakerFair 9.-11. Juni 2017 :-) maker-faire.de/berlin/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Roger, Dirk Schlosser

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1931

  • AlexanderG
  • AlexanderGs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2053
  • Dank erhalten: 702
BT-Konfigurations-Code ist nun in den Ardumower-Hauptcode (v0.9.1.6) übernommen worden und somit lässt sich das Bluetooth-Modul jetzt ohne weitere Software programmieren. Es wird automatisch die Baudrate aus der Roboter-Config programmiert. Gestartet wird die Programmierung über das Ardumower-Menü in der seriellen Konsole (19200 Baud, Taste 'd' drücken für's Menü).
Nicht vergessen: Ardumower auf der MakerFair 9.-11. Juni 2017 :-) maker-faire.de/berlin/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: autega, Peter Sorgatz

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1932

  • autega
  • autegas Avatar
Sehr gut!
Ich werde das ganze inkl. neuer Ardumag APP vermutlich heute Abend oder morgen testen.
Ich habe momentan alles auseinander gerissen und baue die Elektronik neu auf.
Dann auch mit Steppern und Schleifennano über I2C.
Gruß
Sven
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1934

  • AlexanderG
  • AlexanderGs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 2053
  • Dank erhalten: 702
@Sven: für die Kalibrierung werde ich am IMU-Nano demnächst evtl. noch eine kleine Verbesserung vornehmen. Derzeit werden die Kalibrierungsparameter von "Double" (Mega) nach "Float" (IMU-Nano) konvertiert - ich glaube aber ich muss die Übertragung auf "Double" umstellen, um die Genauigkeit weiter der Kompaßformeln im Nano zu verbessern...
Nicht vergessen: Ardumower auf der MakerFair 9.-11. Juni 2017 :-) maker-faire.de/berlin/
Letzte Änderung: 3 Jahre 1 Woche ago von AlexanderG.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1941

  • Peter Sorgatz
  • Peter Sorgatzs Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Beiträge: 303
  • Dank erhalten: 39
Super - die Kommunikation steht deutlich schneller und nun bei jedem Versuch!

Danke!
Denna RML100, 24V Ardumower PowerPack, PCB0.5,
Azurit 1.05, pfodApp, BT, ODO, Bumper, Peri V2
---
Original Ardumower, PCB1.2, 2 Protectorboards, Bumperduino
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AlexanderG

Bluetooth Modul HC-05 3 Jahre 1 Woche ago #1943

  • Roger
  • Rogers Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Beiträge: 82
  • Dank erhalten: 36
Hallo Alexander,

sowohl mit HC-05 als auch HC-06 probiert. Bei beiden Modulen auf Anhieb =>success.

Danke!

Gruß
Roger
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AlexanderG
Ladezeit der Seite: 0.118 Sekunden