Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
25 Feb 2017
Das neue Board ist ab sofort HIER ERHÄLTLICH
Aufbauvideos im WIKI findet Ihr hier.
  • Seite:
  • 1

THEMA: Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 6 Tage her #13912

  • berndmiles
  • berndmiless Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Nachdem ich gestern die Erstinbetriebnahme der PCB 1.3 nach Video 7 durchgeführt habe, hat auch alles wie beschrieben funktioniert, bis auf die Anzeige des Buzzers auf dem Bargraph. Der Buzzer ist mit richtiger Polung eingelötet.
Hat vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 6 Tage her #13913

  • Kurzschuss
  • Kurzschusss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 621
  • Dank erhalten: 191
Hallo und ein Willkommen im Forum
Der Buzzer funktioniert? Oder geht der auch nicht?
Wenn beides nicht geht würde ich auf eine schlechte Lötstelle tippen. Pin53 beim Arduino prüfen.
Wenn vorhanden mit einem Messgerät prüfen von Pin 53 nach Gnd messen ob da eine Spannung ankommt. (button drücken und gedrückt halten. Dann sollte er eigentlich piepsen. Aufpassen das kein Kurzschluss gebaut wird.
( Nur ein Messgerät verwenden. Wenn ein Arduino Due verwendet wird und der Test mit einer Leuchtdiode gemacht wird kann es passieren das der Arduino Ausgangs pin beim Arduino Due kaputt geht weil er für den hohen Strom der LED nicht ausgelegt ist.
Was für ein Arduino verwendest du einen Mega oder einen Due?

Gruß
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

aktuelle Dokumentation / latest documentation
-> github.com/Ardumower/ardumower/tree/master/Dokumentation

Englische Sprache (Übersetzung) mit Hilfe von Google Translate
English language (translation) with the help of Google Translate

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 5 Tage her #13915

  • berndmiles
  • berndmiless Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Hallo Uwe,

vielen Dank für die Antwort. Wie kann ich denn prüfen, ob der Buzzer piepst? Und welche Taste soll ich drücken. Bei der Starttaste sind die beiden Kabelenden noch verbunden. Meinst du die Taste auf dem Arduino? Da kommt man aber nicht ran, wenn der gesteckt ist. Ich habe einen Arduino Mega 2560 R3.

Gruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 5 Tage her #13916

  • berndmiles
  • berndmiless Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Zwischen der 53 und GND liegt keine Spannung an. Zwischen der 52 und GND liegen knapp 5 V an. Ich habe aus Versehen beim Messen die 52 und 53 gebrückt, da leuchtete die LED und der Buzzer hat gepiepst.
Da ist dann wohl jetzt der Arduino nicht in Ordnung?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berndmiles.

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 5 Tage her #13918

  • Kurzschuss
  • Kurzschusss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 621
  • Dank erhalten: 191
Nein, ich meinte den Button an P20. Damit kann man nicht nur den Mower einschalten sondern auch den Betriebsmodus auswählen was durch den summer signalisiert wird.
Den Nächsten Test hast du ja schon vorgegriffen indem du kurz eine Spannung auf Pin 52 gegeben hast. Da der Summer und die LED leuchtet scheint auf der Platine alles in Ordnung zu sein.
Dann kann es eigentlich nur noch eine kalte Lötstelle an Pin 53 sein oder der Pin am Arduio Mega ist defekt.
ich würde jetzt herkommen und den Arduino Mega abziehen und allein am Computer anschließen.
Dann ein kleinen Sketsch schreiben und aufspielen der den PIn 52 auf Spannung legt. Dann nachmessen ob auf den Pin eine Spannung anliegt.

Gruß
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

aktuelle Dokumentation / latest documentation
-> github.com/Ardumower/ardumower/tree/master/Dokumentation

Englische Sprache (Übersetzung) mit Hilfe von Google Translate
English language (translation) with the help of Google Translate

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 4 Tage her #13919

  • berndmiles
  • berndmiless Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Ich habe jetzt an den Pin52 und auch an den Pin53 mit einem Sketch über die Arduino IDE eine Spannung angelegt und es funktioniert in beiden Fällen.
Gestern habe ich aber auch nachgemesen, ob die Verbindung zwischen von der PCB Platine zum Arduino am Pin 53 verbunden ist und das klappt. Und ich habe sämtliche Lötstellen, auf dem der Arduino sitzt nachgelötet.
Was ich nicht verstehe, was hat die Buzzer LED für eine Funktion? Ist sie immer an, wenn alleine der Buzzer da ist oder geht sie nur an, wenn er piepst. Und als Programm ist ja nur das Blinkprogramm auf dem Arduino drauf. Dann müsste ja der Pin 53 hardwareseitig mit Spannung versorgt werden.

Gruß Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berndmiles.

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 4 Tage her #13920

  • Kurzschuss
  • Kurzschusss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 621
  • Dank erhalten: 191
Die LED Buzzer ist nur an wenn der Summer auch piepst. Hat aber an sich weiter keine Funktion. Von Pin52 geht es auf ein IC was die eigentlichen Signal für den Summer schaltet. Auf das IC geht auch noch einige andere Leuchtdioden. Der Arduino Due kann keine größeren Strome schalten derwegen muss da ein Verstärker Relais) dazwischen um diese zu schalten.
Eine Einfache Standard LED oder der Summer würde den Ausgang schon überlasten und schädigen. Deswegen meine Frage was für ein Arduino du einsetzt wegen der Spannung 5V oder 3,3V.
Das dort eine Balkenanzeige sitzt hat einen einfachen Grund. Ich kann die Balkenanzeige abziehen. Damit habe ich dann die lange Pfostenleiste wo ich über Stiftkontakte ein Flachbandkabel anschließen kann. Dort ist auch der Summer und Starttaster mit dabei aufgelegt.( unterhalb der LED Baragraf Anzeige.
Siehe Schaltplan: github.com/Ardumower/ardumower/blob/mast...20Platine%20V1.3.pdf

Damit habe ich die Möglichkeit die LEDs, den Summer und den Starttaster über ein Flachbandkabel extern abzusetzen und in das Gehäuse mit einzubauen wenn gewünscht. Wenn man es nicht über ein Flachbandkabel machen will kann man auch eine 2Fach Pfostenleiste verwenden. Dafür ist die Buchse p50 vorgesehen. Damit habe ich 2 Möglichkeiten die die LEDs extern anzuschließen. Wenn man das machen möchte muss allerdings die LED Baragraf abgezogen werden von der Hauptplatine weil sonst 2 LEDs parallel geschaltet würden. Das funktioniert dann nicht wegen den Vorwiderständen.

Eine externe LED Platine habe ich schon gezeichnet und ist bei mir im Einsatz.
github.com/Ardumower/ardumower/tree/mast...nel_V1.3_geschlossen


Nochmal zu pin 52
Wenn du was messen tust oder testen tust mache dier 2 Adapter Kabel mit einem Stift und einer Buchs darauf. Diese Kabel dann auf den Arduino oder auf den Hauptbord aufstecken und damit messen oder Testen.
Ein kalte Lötstelle ist gemein. Du steckst ein Stift in das Board und verlötest ihn. Das Lötzinn geht eine Verbindung mit der Leiterbahn auf den Board ein aber nicht mit dem Stift. ( oder auch umgedreht) Das heißt wenn du aus versehen Pin 53 mit Pin 52 gebrückt hast würde der Strom über das Lötzinn fließen was bei dir der Fall war.
Dann Funktioniert ja der Summer und die LED wie du geschrieben hast.
Wenn aber Pin53 durch schaltet auf das Lötzinn dort aber eine kalte Lötstelle zu den Stiftkontakt vorhanden ist wird der Strom nicht weitergeleitet.
Wenn du dann mit dem Messgerät an dem Lötzinn misst ist dann alles in Ordnung. Misst du dann aber an den Stift und dort ist nichts wäre das eine kalte Lötstelle.
Kontrollire auch noch mal eine Lötbrücke zwischen den Pins.
Ansonsten mal ein Foto mit ein stellen.

Pin 53 ist übrigen für ein RC Empfänger gedacht deswegen liegt da auch eine Spannung an.

Gruß
Uwe
Anhang:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

aktuelle Dokumentation / latest documentation
-> github.com/Ardumower/ardumower/tree/master/Dokumentation

Englische Sprache (Übersetzung) mit Hilfe von Google Translate
English language (translation) with the help of Google Translate
Letzte Änderung: von Kurzschuss.

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 4 Tage her #13922

  • berndmiles
  • berndmiless Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0

Danke für die vielen Informationen.
Das mit der kalten Lötstelle habe ich kontrolliert. Es liegt auch keine Spannung am Lötzinn von Pin 53 an.
Nochmal zu meinem Testaufbau. JP1 ist gesteckt, JP 8 ist auf Dauer an, P20 ist gebrückt und NOT-Aus ist auch gebrückt. Auf dem Arduino ist das Blink-Programm. Es brennnen sämtliche Kontoll-LED und auf der Balkenanzeige brennt +24V und die Status LED blinkt.
Nach dem Video von Jürgen Lange sollte nun auf der Balkenanzeige noch noch die Buzzerlampe leuchten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von berndmiles.

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 3 Tage her #13924

  • Kurzschuss
  • Kurzschusss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 621
  • Dank erhalten: 191
Das Blinkprogramm für den Arduino was standardmäßig darauf ist? das Funktioniert nicht.
Spiele mal die Aktuelle Software oder die DEV Version (Entwicker) drauf und teste damit. Ich glaube nicht das mit dem Blinkprogramm der Summer geht außer es wäre ein spezieller Sketsch den Jürgen für den Test angepasst hat.
Wo hast du das Blinkprogramm her?


Gruß
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: berndmiles

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

aktuelle Dokumentation / latest documentation
-> github.com/Ardumower/ardumower/tree/master/Dokumentation

Englische Sprache (Übersetzung) mit Hilfe von Google Translate
English language (translation) with the help of Google Translate
Letzte Änderung: von Kurzschuss.

Nach Erstinbetriebnahme keine Anzeige bei Buzzer 1 Woche 3 Tage her #13926

  • berndmiles
  • berndmiless Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Ich habe gerade nochmal in das Video geschaut. Der Jürgen hat einen DUE im Einsatz. Keine Ahnung, ob es was damit zu tun hat. Ansonsten habe ich das Standard Blinkprogramm aus den Beispielen genommen. So, wie es aus dem Video bei mir rumkam, hat er das auch genommen und nichts angepasst.
Aber so, wie du es sagst klingt es eigentlich logisch und warum sollte da auch der Summer piepsen. Also gehe ich jetzt erstmal davon aus, dass alles in Ordnung ist.
Vielen Dank für die tolle Hilfe und ich gebe nochmal Bescheid, wenn ich die normale Software aufgespielt habe.

Gruß
Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.340 Sekunden