Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
25 Feb 2017
Das neue Board ist ab sofort HIER ERHÄLTLICH
Aufbauvideos im WIKI findet Ihr hier.
  • Seite:
  • 1

THEMA: PCB 1.3 und Raspberry

PCB 1.3 und Raspberry 3 Wochen 4 Tage her #14028

  • Paddy
  • Paddys Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 131
  • Dank erhalten: 25
Hallo zusammen,

im Wiki habe ich ein Bild vom PCB 1.3 gesehen, auf dem eine Raspberry Schnittstelle eingezeichnet ist. Dazu konnte ich aber nichts genaueres finden. Was ist denn hier implementiert? Kann ich hierüber einen Raspberry versorgen und kontrolliert herunterfahren (Notaus) oder soll hier eine Kommunikation zwischen DUE und Raspberry (USB native Port?) realisiert werden?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Tianchen TC-158N umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit
Klarstein Cleantouch Staubsauger umgebaut auf Ardumower 1.0a5 Azurit

3D Druck gefällig? Hier geht es zu meinem Drucker: www.3dhubs.com/service/252522

www.weberpatrick.de

PCB 1.3 und Raspberry 3 Wochen 2 Tage her #14043

  • Bernard
  • Bernards Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 452
  • Dank erhalten: 84
Hi all
I also want to connect a Raspberry on the PCB1.3 but need some clarification about the POWER Line:

When i build the PCB i don't understand the utility of EF3 and why it's locate on the 24V line, instead of the 9V (at the out of U1) ????
If i correctly understand the board we can't directly connect the PI and need to add another DC/DC converter connected at P16 to powered the PI ?
So why EF3 P16 etc... certainly i have misunderstood Something ?

@Paddy
USB native port to RPI work to flash the DUE so normaly it can work to communicate.
You can find a complete thread about this on the forum.

By.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PCB 1.3 und Raspberry 2 Wochen 6 Tage her #14094

  • Kurzschuss
  • Kurzschusss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 631
  • Dank erhalten: 195
EF3 und P16 und P17 sind vorgesehen für den Anschluss einer Zusatzplatine in der Zukunft
siehe hier:
github.com/Ardumower/ardumower/tree/mast...tch_V1.0_geschlossen

Gruß
Uwe
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

aktuelle Dokumentation / latest documentation
-> github.com/Ardumower/ardumower/tree/master/Dokumentation

Englische Sprache (Übersetzung) mit Hilfe von Google Translate
English language (translation) with the help of Google Translate

PCB 1.3 und Raspberry 2 Wochen 5 Tage her #14100

  • Bernard
  • Bernards Avatar
  • Offline
  • Benutzer
  • Benutzer
  • Beiträge: 452
  • Dank erhalten: 84
Hi UWE.
Thanks for the link.
I read a thread about this, but with Google translate it's really not clear and i don't understand the utility of this board (I2C and RTC etc....).

Can you explain in English if possible or with simple world the main feature and utility of this board ?

Why do not simply plug the PI at the 9V of PCB1.3 and use the USBNative port to exchange data ?

Many thanks.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

PCB 1.3 und Raspberry 2 Wochen 5 Tage her #14109

  • Kurzschuss
  • Kurzschusss Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Beiträge: 631
  • Dank erhalten: 195
Hallo
Die Platine ist eigentlich eine Entwicklung von Jürgen.
Ich versuche es mal mit meinen Englisch Kenntnissen.
Das Hauptproblem ist beim Rasperry das dieser beim Ausschalten evl noch Daten auf die SD Karte schreib will was er aber nicht kann weil die Spannung plötzlich fehlt.
Diese Platine soll das verhindern.

"Sobald Power Source Stromlos ist erkennt das die Schaltung der Pi wird jetzt über Power-Backup versorgt. Power-Backup wird dann auch vom Akku getrennt wenn der Pi runtergefahren ist.
Damit kann der Rasperry herunterfahren und alle Daten auf der SD Karte schreiben und schaltet sich danach selber ab.
Hier ist der Link zu Jürgen seiner Seite wo er die Platine vorstellt.

Hello
The board is actually a development of Jürgen.
I'll try my English skills.
The main problem is the Rasperry that this when switching evl still want to write data on the SD card but what he can not because the voltage is suddenly missing.
This board should prevent this.

"As soon as the power source is de-energized, the Pi's power supply is now powered by power backup, and power backup will be disconnected from the battery once the Pi has shut down.
This allows the Rasperry to shut down and write all data to the SD card and then turn itself off.
Here is the link to Jürgen his page where he presents the board.

www.ardumower.de/index.php/de/forum/ande...3-power-switch#11118

Gruß
Uwe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

aktuelle Dokumentation / latest documentation
-> github.com/Ardumower/ardumower/tree/master/Dokumentation

Englische Sprache (Übersetzung) mit Hilfe von Google Translate
English language (translation) with the help of Google Translate
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.246 Sekunden